Waldmeister ernten, um ihn zu trocknen: Getrockneter Waldmeister im Schraubglas und in einer Teedose

Folge mir gern auf Instagram, Pinterest, Facebook & YouTube:

Waldmeister haltbar machen: Wie easy du Waldmeister ernten und trocknen kannst, um das ganze Jahr die gesundheitliche Wirkung von Waldmeister zu nutzen. 💚

Inhaltsverzeichnis

Vielleicht fragst du dich, warum du Waldmeister ernten und trocknen solltest, wo du doch im Supermarkt jederzeit verschiedene Lebensmittel mit Waldmeister kaufen kannst. Nun ja, in der Regel enthalten die dort angebotenen Produkte – neben viel Zucker – nur künstliches Waldmeister Aroma. Ich persönlich mag diesen Geschmack, den wir alle von Brause Bonbons, Sirup und Götterspeise kennen, zwar sehr gerne. Allerdings hat er tatsächlich wenig mit dem natürlichen Geschmack von Waldmeister zu tun. 

Aber der naturgemäße ursprüngliche Geschmack der Waldmeisterpflanze ist überhaupt gar nicht der Grund, warum ich selber Waldmeister ernte und anschließend trockne. Denn tatsächlich schmeckt mir künstliches Waldmeisteraroma sogar besser. 😮 Liegt bestimmt an der kindlichen Geschmacksprägung durch gewisse Bonbons. Ich sag nur Ahoj! 😉

Viel interessanter als den ursprünglichen Geschmack, finde ich die Wirkung von Waldmeister. Denn er verspricht Entzündungen zu hemmen, Krämpfe zu lösen, Verdauungsbeschwerden zu beseitigen und Schmerzen zu lindern. Er soll durch seine beruhigende Wirkung auch zu besserem Schlaf verhelfen. Das klingt doch sehr vielversprechend, oder?

Waldmeister Infografik

Da ich super gerne natürlichen Alternativen den Vorzug vor Schlaf- und Schmerzmitteln gebe und nur zu Medikamenten greife, wenn es sich absolut nicht vermeiden lässt, finde ich diese Eigenschaften von Waldmeister prima! Bei Kopfschmerzen, Menstruationsbeschwerden und anderen Zipperlein versuche ich es gerne mit Waldmeister Tee oder einer Waldmeisterlimonade mit selbst gemachtem zuckerfreien Waldmeistersirup.
➡️ Trage dich gerne in den kostenlosen lowcarb-fit.de Newsletter ein, um keine neuen zuckerfreien Rezepte zu verpassen! ⬅️

Selbstverständlich darf und werde ich dir hier kein Heilversprechen geben, sondern erzähle dir nur, was ich persönlich tue. Außerdem ist es für dich wichtig zu wissen, dass Waldmeister Cumarin enthält, das überdosiert u. a. sogar Kopfschmerzen und Benommenheit und dauerhaft überdosiert Leberschäden auslösen kann. 

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt maximal 3 Gramm frischen Waldmeister pro Liter Getränk wie z. B. einer Maibowle. Ich habe versucht, auf Grund dieser Angabe der DGE eine Maximalmenge an getrocknetem Waldmeister zu ermitteln, indem ich 100 Gramm frischen Waldmeister getrocknet habe. Daraus wurden 17 Gramm getrockneter Waldmeister. Im einfachen Dreisatz umgerechnet, ergibt sich daraus, dass 3 Gramm frischer Waldmeister, 0,5 Gramm getrocknetem Waldmeister entsprechen. Beim Welken und Trocknen verflüchtigt sich übrigens auch noch etwas Cumarin.

Ich übernehme für diese Info keine Gewähr, da der Cumaringehalt im Waldmeister auf Grund von natürlichen Schwankungen und dem Erntezeitpunkt immer variiert, aber sie gibt dir hoffentlich einen groben Anhaltspunkt. 

Bitte frage außerdem deinen Arzt, falls du blutverdünnende Medikamente einnimmst, weil Cumarin die Blutgerinnung hemmt. Konsumiere Waldmeister nie länger als zwei Wochen durchgängig und mache bitte deine eigenen Recherchen. Ein guter Ausgangspunkt dafür ist z. B. diese Seite des BfR (Bundesinstitut für Risikobewertung), die Fragen zu Cumarin am Beispiel von Zimt beantwortet. Denn auch Cassia-Zimt enthält Cumarin, wie du auch in meinen Rezeptbeiträgen zum saftigen Zimtkuchen vom Blech und den low carb Zimtsternen ohne Zucker lesen kannst. 

Nachfolgend findest du übersichtliche und zusammenfassende FAQ zum Thema Waldmeister ernten und trocknen, damit du quasi selbst zum Waldmeister wirst. 😉 Weiter unten folgt die Schritt-für-Schritt-Anleitung von der Waldmeisterernte bis zum haltbaren getrockneten Waldmeister, den du dann zu Waldmeister Tee und Waldmeistersirup ohne Zucker weiterverarbeiten kannst.

Du suchst gesunde, leckere Alternativen zu Zucker? Ich selber nutze und liebe die tollen Produkte der Firma Xucker aus Berlin und möchte sie auch dir sehr ans Herz legen. 💗
Neben Erythrit und Xylit findest du bei Xucker viele Leckereien ohne zugesetzten Zucker wie Marmeladen, Ketchup, Kekse, Schoki und Kaugummis. 🍪🍫
Mit dem Code LCFIT10* bekommst du sogar 10% Rabatt im Xucker-Shop*! 🤗
(Davon ausgenommen sind lediglich Sales, Sets und Fremdmarken.)

Xucker Banner mit Bild von Pudererythrit und Keksen ohne Zucker

Nice to know: Alles was du zum Waldmeister ernten, trocknen und konsumieren wissen musst!

Wann ist die beste Zeit zum Waldmeister ernten?

Du solltest Waldmeister ernten, bevor er blüht, weil das Aroma dann am intensivsten ist. Außerdem soll der Cumaringehalt vor der Blüte geringer sein. Des Weiteren leidet der Geschmack des Waldmeisters durch das Blühen, weil die Blätter härter und bitterer werden. 
Je nach Standort und Wetterlage findest du Waldmeister schon im März. Aber richtig los geht die Waldmeister Erntezeit im April und Mai.

Wo finde ich Waldmeister in der Natur?

Waldmeister wächst oft in Laubwäldern, besonders unter Buchen oder Eichen. Er bevorzugt feuchte, schattige Standorte. Diese Standortbedingungen solltest du auch berücksichtigen, wenn du Waldmeister in deinem eigenen Garten pflanzen möchtest.

Wie erkenne ich Waldmeister in der Natur?

Waldmeisterpflanze im Garten

Waldmeister wird 5 bis 50 cm groß und hat kleine, sternförmige weiße Blüten und lanzettförmige Blätter, die in Wirbeln um den Stängel angeordnet sind. Am Duft erkennst du frischen Waldmeister nur schwer, da er fast nach nichts riecht. Der typische Waldmeisterduft bildet sich erst, wenn die Pflanze welkt.

Wie ernte ich Waldmeister richtig?

Um Waldmeister zu ernten, schneidest du vorsichtig die oberen Teile der Pflanze in Bodennähe ab. Vermeide es, die gesamte Pflanze zu entfernen, damit sie sich von der Ernte erholen und vermehren kann.

Warum sollte ich Waldmeister trocknen?

Das Trocknen von Waldmeister ermöglicht es, die Blätter für eine längere Zeit zu konservieren, so dass du auch außerhalb der Waldmeister Saison z. B. Waldmeister Tee oder Waldmeister Sirup selber machen kannst. Außerdem intensiviert sich das Aroma des Waldmeisters während des Trocknungsprozesses, so dass du ihn für wohlriechende Duftsäckchen verwenden kannst. 

Wie trockne ich Waldmeister am besten?

Du kannst Waldmeisterblätter ganz einfach trocknen, indem du sie an einem gut belüfteten Ort zum Trocknen ausbreitest. Achte darauf, dass die Blätter vollständig trocken sind, bevor du sie lagerst.

Wie lange dauert es, Waldmeister zu trocknen?

Die Trocknungszeit von Waldmeister hängt von den Bedingungen ab, unter denen er getrocknet wird. Im Allgemeinen dauert es etwa eine Woche, bis die Blätter vollständig getrocknet sind.

Wie erkenne ich, wenn der Waldmeister trocken genug ist?

Trockener Waldmeister sollte papierartig und spröde sein und sich leicht brechen lassen. Die Blätter sollten keine Feuchtigkeit mehr enthalten und keine Anzeichen von Schimmel oder Verderb aufweisen.

Wie lagere ich getrockneten Waldmeister?

Bewahre deinen getrockneten Waldmeister in einem luftdichten Behälter, wie z. B. einem Schraubglas, an einem kühlen, dunklen und trockenen Ort auf, um sein Aroma und seine Qualität zu erhalten. Vermeide es, ihn in der Nähe von Feuchtigkeit oder starken Gerüchen zu lagern.

Hier kannst du dir gerne anhören, wie getrockneter Waldmeister “klingt”:

Kann man frischen Waldmeister essen?

Waldmeister schmeckt viel intensiver, wenn er vor Gebrauch 1 bis 2 Tage welken darf oder du ihn komplett trocknest. Dann entfaltet er sein volles Aroma und entwickelt seinen typischen Duft. 

Was hat Waldmeister für eine Wirkung?

Waldmeister wirkt u. a. gefäßerweiternd, entzündungshemmend, krampflösend und schmerzlindernd. Überdosiert schlägt die Waldmeister Wirkung jedoch ins Negative um, denn das im Waldmeister enthaltene Cumarin kann Benommenheit, Kopfschmerzen und bei häufigem überdosierten Verzehr Leberschäden hervorrufen.

Wie viel Waldmeister darf man essen?

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt maximal 3 Gramm frischen Waldmeister pro Liter Getränk wie z. B. einer Maibowle. Das entspricht ca. 2 bis 3 Stängel frischem Waldmeister bzw. ca. 0,5 g getrocknetem Waldmeister.

Schritt für Schritt: Waldmeister ernten, trocknen und aufbewahren

Waldmeisterpflanze im Garten

Ich habe vor ein paar Jahren Waldmeister in unseren Garten gepflanzt, der sich mittlerweile so gut ausgebreitet hat, dass ich den Waldmeister ernten kann. Wenn du ebenfalls einen eigenen Garten hast, findest du bestimmt auch einen schattigen Platz unter einem Baum oder Strauch für eine Waldmeisterpflanze*.

Alternativ kannst du auch getrockneten Waldmeister* kaufen, ihn im Bund auf dem Wochenmarkt erwerben oder bei einem netten Frühlingsspaziergang im Wald einfach Waldmeister sammeln.

Frischer geernteter Waldmeister in einem Sieb, der gewaschen wird

Ich habe meinen Waldmeister mit einer Schere in Bodennähe abgeschnitten. Dabei habe ich darauf geachtet, Teile des Waldmeisters stehen zu lassen, damit er sich gut von der Ernte erholt und schön weiter wachsen kann. Waldmeister vermehrt sich unterirdisch übrigens relativ gut und schnell über seine Wurzeln.

Nun gibst du den Waldmeister in ein Sieb, um ihn vorsichtig zu waschen. Lass das Wasser hinterher gründlich abtropfen.

Waldmeister wird zum Trocknen auf einem Tuch ausgebreitet

Jetzt breitest du den Waldmeister zum Trocknen aus. Ich habe dafür ein Backblech mit einem sauberen Tuch ausgelegt und den Waldmeister darauf verteilt. Nach ein paar Stunden habe ich das Tuch gegen ein frisches, trockenes ausgetauscht.

Und sobald der Waldmeister beginnt zu welken, wird dir der frische Waldmeisterduft in die Nase steigen. Umso länger der Walmeister trocknet, desto intensiver wird sein Duft.

Suche dem Waldmeister ein trockenes und luftiges Plätzchen und wende ihn einmal täglich.

Getrockneter Waldmeister

Mein Waldmeister war bereits nach drei Tagen komplett trocken. Die örtlichen Umstände bestimmen, wie schnell das bei dir geht.

Der Waldmeister ist trocken, wenn er beim Hineingreifen wie Papier raschelt und du ihn ganz leicht durchbrechen kannst.

Getrockneter Waldmeister in einem Schraubglas zum Lagern

Gib deinen Waldmeister zum Aufbewahren in Schraubgläser*. Darin lässt sich das Aroma gut konservieren. Wähle zum Waldmeister Lagern einen kühlen und dunklen Ort, fernab von Nässe und intensiven Gerüchen. So gelagert kannst du deinen Waldmeister konservieren, um das ganze Jahr über Waldmeister Sirup oder Waldmeister Tee daraus zu zaubern.

Ausbeute der Waldmeister Ernte: Schraubglas und Teedose mit getrocknetem Waldmeister

Weitere leckere low carb Rezepte für den Frühling, die du lieben wirst:

Italienischer Spargel mit Rucola und Pinienkernen auf Teller angerichtet.

Italienischer Spargel im Backofen gegart: Lecker und easy!

Einfaches schnelles low carb Rezept für italienischen Spargel mit Pinienkernen, Parmesan und Rucola, der im Backofen zubereitet wird. 😍😍 …
Rhabarberkuchen angeschnitten und mit Sahne auf Teller angerichtet.

Saftiger Rhabarberkuchen: Schnell und lecker!

Rezept für einen glutenfreien Rhabarberkuchen ohne Zucker und ohne Mehl. Low carb Kuchen: Rührkuchen mit Rhabarberkompott. 🥧 …
Frittata mit Spargel, Bärlauch und Spinat zusammen mit frischen Tomaten auf Tellern angerichtet

Unkomplizierte Frittata mit Spargel, Bärlauch und Spinat

Schnelle Eierspeise: Vegetarisches Rezept für eine köstliche low carb Frittata mit Spargel, Bärlauch, Spinat und Parmesan aus dem Backofen. 🥚 …
Leipziger Allerlei Suppe: Leckere low carb Suppe mit Erbsen und Möhren in Curry-Cashewsahne auf Teller angerichtet.

Frühlingsfrische Leipziger Allerlei Suppe mit Spargel

Leipziger Allerlei Suppe: Leckere low carb Suppe mit Erbsen und Möhren in Curry-Cashewsahne I Low carb Eintopf vegetarisch oder vegan! …

Ist es nicht toll, was für wunderbare hilfreiche Pflanzen die Natur für uns bereit hält, um kleine gesundheitliche Probleme auf natürliche Weise anzugehen? Nutze den Frühling zum Waldmeister Ernten, damit du beim nächsten Anflug von Kopfweh oder Regelschmerzen getrockneten Waldmeister zu Hause hast. Und wenn du demnächst zu aufgewühlt bist, um einschlafen zu können, leg dir eine mit Waldmeister gefüllte Socke auf das Kopfkissen und trinke vorm Schlafengehen einen Waldmeister Tee oder eine Waldmeisterlimo mit zuckerfreiem Waldmeistersirup.
Cheers my dear – Deine Biene! 🐝

Frühlingsfrischen Waldmeister ernten und trocknen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Waldmeister haltbar machen: Wie easy du Waldmeister ernten und trocknen kannst, um das ganze Jahre die gesundheitliche Wirkung von Waldmeister zu nutzen.

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    5 Minuten
  • Gesamtzeit:
    5 Minuten

Zutaten

1 Portion
Waldmeister, z. B. Bio Waldmeister (Galium odoratum), Kräuter Pflanzen aus nachhaltigem Anbau, (1 Pflanze)* 

Utensilien

Zubereitung

  1. Waldmeister waschen und trocken schütteln.
  2. Lege ein Backblech oder ein großes Brett mit einem sauberen Tuch aus und breite den Waldmeister darauf aus.
  3. Lass den Waldmeister an einem trockenen luftigen Ort trocknen.
  4. Nach ein paar Stunden tauschst du das feuchte Tuch gegen ein frisches, trockenes aus.
  5. Wende den Waldmeister einmal täglich.
  6. Nach drei bis sieben Tagen ist der Waldmeister trocken.
  7. Fülle ihn in luftdichte Schraubgläser und lagere den Waldmeister an einem kühlen dunklen Ort, fernab von intensiven Gerüchen.

Video

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @lowcarbfitmitbiene auf Instagram.

Sichere dir 20% Rabatt auf YAZIO-PRO*:

Nichts verpassen!

Erfahre vor allen anderen, wenn es ein brandneues leckeres Rezept auf lowcarb-fit.de gibt, mit dem du dem Zucker in den 🍑 trittst, damit deiner knackiger wird!

Komm auch du jetzt in die immer größer werdende Community zuckerfreier Low-Carb-Fittis!

lowcarb-fit.de auf einem Tablet mit Kaffeetasse

Arabisches Essen (6) Avocado (2) Blaubeeren (8) Blumenkohl (5) Bowls (7) Brokkoli (3) Bärlauch (3) Cashew (6) Chiasamen (2) Chunky Flavour (40) Eier (36) Eis selber machen (3) Erbsen (1) Erdbeeren (9) Erdnuss (5) Erythrit (20) Essen zum Mitnehmen (45) Flohsamenschalen (9) Geeignet zum Einfrieren (15) Gemüsekuchen (2) Gesundes Fast Food (12) Gewichtsreduzierung (68) Granatapfel (3) Granatapfel-Sirup (4) Himbeeren (8) Ingwer (1) Italienisches Essen (19) Kohlrabi (2) Kokosöl (10) Konjak (1) Koriander (3) Kuchen ohne Obst (7) Käse (17) Kürbiskerne (3) Kürbis Rezepte (1) Lauch (2) Leinsamen (11) Leinöl (4) Light Peanut Creme (7) Lizza (1) Low carb: Alles was man wissen muss (5) Low carb Nudelgerichte (4) Low carb Reisgerichte (3) Mandeln (20) Maximumprinzip (5) MCT-Öl (5) Meal Prep (61) More Nutrition (64) Muskelaufbau (71) Möhren (4) Nüsse, Samen und Körner (18) Ofengerichte (15) Paprika (4) Pilze (2) Pizza (5) Quark (16) Rhabarber (3) Rosenkohl (2) Rote Bete (1) Schafskäse (4) Schnelle Rezepte (56) Schokolade (7) Senf (4) Sesam (5) Spargel (3) Spinat (1) Tomaten (11) Total Protein (20) Ultimative Ölmischung (7) Unkompliziertes Essen für Gäste (46) Vegan (33) Vegetarisch (47) Weihnachtliche Rezepte (9) Wirsing (1) Xylit (17) Zucchini Rezepte (2)

Neueste Beiträge:

Interessante Blogbeiträge

Eine Kalorie ist nicht einfach nur eine Kalorie: Frau die sich zwischen Gebäck und Gemüse entscheiden kann.

Eine Kalorie ist eine Kalorie? So einfach ist das nicht!

Warum dir eine kluge Lebensmittelauswahl in deiner Diät mehr hilft, als ein hohes Kaloriendefizit. Denn Kalorien zählen ist nicht das wichtigste! 🤓 …
Ballaststoffreiches Eiweißbrot backen fördert die Darmgesundheit und es hält dich länger satt: Comic eines grinsenden Darms.

Eiweißbrot backen: Zutatenüberblick und 4 geniale Backtipps

Eiweißbrot backen: Zutatenüberblick I Wie einfach du gesundes low carb Brot ohne überflüssige Kohlenhydrate selber backen kannst. 🍞 …
Zuckerfreie Ernährung: Die 3 besten Produkte. Wie du Zucker komplett ersetzt, ohne ihn zu vermissen. Erythrit, Xylit und Chunky Flavour

Zuckerfreie Ernährung: Die 3 besten Produkte!

Zuckerfreie Ernährung leicht gemacht: Mit Chunky Flavour von More Nutrition, Erythrit und Xylit startest du in ein leckeres Leben ohne Zucker! …
Zuckersucht besiegen

Dem Zucker in den 🍑 treten, damit Deiner knackiger wird!

Wie überwindest du Zuckersucht? Wie funktioniert die Umstellung auf zuckerfreie Ernährung und low carb und wie wirkt sie sich aus? …
Bild von gesunden Fetten, die die Fettverbrennung anregen können: Butter, Avocado, Kokosöl, Olivenöl

Fettverbrennung anregen: 24/7 Fett verbrennen!

Wie kannst du deine Fettverbrennung anregen und deinen Stoffwechsel in Schwung bringen? Was sind gesunde Fette, die uns beim Abnehmen helfen und Heißhunger vermeiden? …

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Hallo, ich bin Biene 🐝 und ernähre mich seit 2019 zuckerfrei und low carb. Im Laufe meiner langjährigen low carb Erfahrung sind so viele köstliche alltagstaugliche Rezepte entstanden, die ich gerne mit euch teilen möchte! Denn ich liebe gesundes, unkompliziertes Essen, das schnell und einfach zubereitet ist und mega lecker schmeckt. Unsere Nahrung soll uns nicht schwer im Magen liegen und uns müde machen, sondern uns mit frischer Energie versorgen. Ich möchte dich für ein zuckerarmes - aber seeeehr leckeres und trotzdem süßes Leben begeistern und dir dabei helfen, dem Zucker in den 🍑 zu treten, damit deiner knackiger wird! 🤗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert