Low carb Müsliriegel mit zartbitter und weißer Schokolade und Haselnüssen auf einem Teller

🤗 Werde auch du endlich ein Teil der wachsenden Community zuckerfreier Low-Carb-Fitties, indem du lowcarb-fit.de auf Instagram, Pinterest, Facebook & YouTube folgst❣️

Dieses einfache low carb Müsliriegel Rezept wirst du lieben, weil du den knusprigen zuckerfreien Snack mit Thermomix und ohne super schnell selber machen kannst!

Wenn du die Kombination aus Schokolade und knackigen Nüssen auch so unwiderstehlich findest, sind diese low carb Müsliriegel ohne Zucker wie für dich gemacht! Doch die leckeren knusprigen Müsliriegel schmecken nicht nur klasse, sondern sie sind auch ein total gesunder Snack. Denn neben Mandeln und Haselnüssen enthalten die Schoko Müsliriegel ballaststoffreiche Zutaten wie Leinsamen und Sesam.

Möchtest du low carb vegane Müsliriegel ohne Zucker selber machen, toppst du die leckeren Knusperriegel mit zuckerfreier, rein pflanzlicher Zartbitter Schokolade*. Ist dir nicht wichtig, dass deine low carb Müsliriegel vegan sind, kann ich dir auch weiße Schokolade sehr empfehlen. Aber natürlich werden deine low carb Müsliriegel auch mega, wenn du sie mit zuckerfreier Vollmilch Schokolade überziehst. Hach – Müsliriegel mit Schokolade sind halt einfach immer was Feines! 😍

Gesüßt werden die zuckerfreien Müsliriegel mit braunem Erythrit*. Das hat eine tolle malzige Note, ähnlich wie brauner Rohrzucker. Außerdem trägt das Erythrit dazu bei, dass die low carb Müsliriegel so richtig schön chrunchy werden.

Sowohl die zuckerfreien Schokodrops wie auch das braune Erythrit “Xucker Bronxe” kaufe ich super gerne bei Xucker und ich kann auch dir die Produkte von Herzen empfehlen. Wenn du ebenfalls bei Xucker bestellen möchtest, erhältst du mit dem Code LCFIT10* sogar 10% Rabatt!

Xucker Banner mit Bild von Pudererythrit und Keksen ohne Zucker

Mit dem Gutscheincode LCFIT10* bekommst du 10% Rabatt im Xucker-Shop*! 🤗
(Davon ausgenommen sind lediglich Sales, Sets und Fremdmarken.)

Mir war bei diesem low carb Müsliriegel Rezept außerdem total wichtig, dass die enthaltenen Nüsse schonend, bei möglichst niedriger Temperatur geröstet werden. Die zuckerfreien Müsliriegel backen deshalb nur bei sanften 120°C Umluft. Wenn du keinen Backofen mit Umluft hast, stellst du deinen Ofen auf 140°C Ober- / Unterhitze. In meinem Rezept „Knackige Nüsse rösten“ erfährst du mehr über die Thematik Nüsse und hohe Temperaturen.

Und da du offenkundig Nüsse und Körner gerne magst, sprechen dich bestimmt auch mein Granola Rezept ohne Zucker und diese würzigen low carb Pizza Cracker an.

Alle Thermomix Fans scrollen bitte ganz unten in das Rezept, denn dort wartet das besonders schnelle low carb Müsliriegel Rezept für den Thermomix auf dich!

Melde dich auch gerne zum kostenlosen lowcarb-fit.de ➡️ Newsletter an, um nie wieder hilfreiche zuckerfreie Rezepte zu verpassen! 🤗

Die praktische Schritt für Schritt Anleitung für das low carb Müsliriegel Rezept ohne Zucker

Zutaten für low carb Müsliriegel ohne Zucker: Dosen mit Erythrit und zuckerfreien Schokodrops, gehackte Haselnüsse, Mandeln, Leinsamen, gemahlene Mandeln, Kokosöl, Sesam und Mandelmus in Schalen.
Zutaten für low carb Müsliriegel ohne Zucker

Für dieses gesunde Müsliriegel Rezept ohne Zucker verwende ich Haselnüsse und Mandeln. Natürlich kannst du aber auch andere Nüsse nehmen. Und den Sesam kannst du z. B. gegen Chiasamen austauschen. Lass deiner Kreativität gerne freien Lauf!

Für vegane Müsliriegel benötigst du die zuckerfreien Edelbitter Schoko Drops*. Aber auch mit den Vollmilch und den weißen Schokodrops von Xucker kannst du mega leckere zuckerfreie Müsliriegel selber machen. Mein Favorit: Müsliriegel mit weißer Schokolade!

Xucker Banner mit Keksen und Puderxucker

Sichere dir 10% Rabatt bei Xucker mit dem Code LCFIT10*
(außer auf Fremdmarken, Sales & Sets)

Für die low carb Müsliriegel werden Mandeln, Haselnüsse, gemahlene Mandeln, Sesam und Leinsamen in einer Rührschüssel vermischt.

Als erstes hackst du

entweder mit einem Messer in grobe Stücke, oder du nutzt das Müsliriegel Thermomix Rezept ganz unten im Rezeptbeitrag.

Gib die gehackten Nüsse in eine Rührschüssel und füge

hinzu und vermische alles miteinander.

Kokosöl, Salz, Mandelmus und Xucker Bronxe / Erythrit werden in einem kleinen Kochtopf erwärmt

Erwärme

bei mittlerer Hitze und unter gelegentlichem Rühren in einem kleinen Kochtopf bis sich die Zutaten schön miteinander verbunden haben.

Die warme Erythrit-Mandelmuss-Mischung wird zu den Nüssen und Kernen in die Rührschüssel gegeben

Gib die erwärmte Erythrit-Mandelmus-Mischung zu den Nüssen und Kernen und vermische alles zügig miteinander.

Die low carb Müsliriegel Masse wird in einer Kastenform verteilt und mit einem Teigschaber angedrückt.

Nun verteilst du die low carb Müsliriegel-Masse in einer Silkonform und drückst sie leicht an. Falls du keine Kastenform aus Silikon hast, lege deine Form bitte mit Backpier aus, damit du die zuckerfreien Müsliriegel später gut herausnehmen kannst.

Die faltbare Kastenform von Coox* ist absolut fantastisch und praktisch. Du kannst sie dir unten im Rezeptvideo auch gerne nochmal anschauen.

Geschmolzene zuckerfreie Schokolade wird auf dem low carb Müsliriegel verteilt

Das beste kommt zum Schluss: Die Schokolade!

Schmelze

über einem heißen Wasserbad oder im Thermomix (Anleitung siehe unten) und verstreiche die geschmolzene Schokolade auf dem überdimensional großen Müsliriegel.

In diesem kurzen Video zeige ich dir, wie du die low carb Müsliriegel ohne Zucker am besten schneidest, damit sie möglichst gleich groß werden. Am besten klappt das Zerteilen, wenn die Schokolade auf den Müsliriegeln bereits abgekühlt, aber noch nicht komplett ausgehärtet ist.

Achte unbedingt auf den “Sound” beim Schneiden der Riegel. Da hörst du, wie unglaublich knackig die Müsliriegel sind!

Low carb Müsliriegel ohne Zucker mit dunkler und weißer Schokolade auf einem Teller mit Mandeln und Haselnüssen

Wenn du dir die low carb Müsliriegel ohne Zucker gefallen, wirst du auch diese zuckerfreien Süßigkeiten und Snacks lieben:

Xylit Bonbons selber machen: Weiße und orange Xylit Bonbons mit Zitronen, Orangen, Limetten, Rosmarin, Zimt und Salbei

Zahnpflegende Xylit Bonbons selber machen aus nur 2 Zutaten!

Gesunde Bonbons ohne Zucker selber machen, die deine Zahngesundheit durch Xylit verbessern und auch noch lecker schmecken! …
Low carb Marzipan ohne Zucker als Marzipankartoffeln und Marzipanbrot angerichtet auf einem Teller

Aus 4 Zutaten low carb Marzipan selber machen ohne Zucker

Einfaches zuckerfreies low carb Marzipan Rezept mit Chunky Flavour I Schnelles Marzipan ohne Zucker aus dem Mixer zum Backen & …
Nüsse rösten mit den Gewürzen von More Nutrition: Geröstete und gewürzte Nussmischung in Schalen angerichtet

Knackige Nüsse rösten mit More Spices von More Nutrition

Wie du Mandeln, Macadamia & Co. mit Knobi-Licious, Frederico dem Italian Allrounder und Roasted Onion in köstliche Gewürznüsse verwandelst! …
Low carb Cantuccini ohne Zucker auf einem Teller mit Mandeln

25 köstliche low carb Cantuccini ohne Zucker

Cantuccini Rezept für knusprige glutenfreie low carb Kekse ohne Zucker und Mehl, mit Varianten für weiche oder knackige, harte Mandelkekse …

Die low carb Müsliriegel ohne Zucker sind auf jeden Fall ein fantastischer low carb Snack und sie sind prima zum Mitnehmen für Unterwegs geeignet. Da die zuckerfreien Müsliriegel durch die Nüsse und die Schokolade relativ kalorienreich sind, unterstützen sie dich besonders gut dabei, die für einen möglichst fettfreien Muskelaufbau erforderlichen Kalorien aufzunehmen. Wie du auf gesunde Art und Weise dein Muskelwachstum voran bringst oder auch nachhaltig und ohne Verzicht Fett verlierst, erfährst du im effektiven low carb Ernährungscoching “Das Maximumprinzip”.

Viel Spaß beim zuckerfreie Müsliriegel backen und einen Guten – Deine Biene! 🐝

Vegane low carb Müsliriegel selber machen ohne Zucker

Dieses einfache low carb Müsliriegel Rezept wirst du lieben, weil du den knackigen zuckerfreien Snack mit Thermomix und ohne ganz schnell selber machen kannst!

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    10 Minuten
  • Backzeit:
    35 Minuten
  • Gesamtzeit:
    45 Minuten

Zutaten

8 Stücke
50 g Haselnüsse, z. B. KoRo - Haselnusskerne leicht geröstet und blanchiert 1 kg - Geschälte Haselnüsse ohne Zusätze und Konservierungsstoffe perfekt zum Backen oder als Snack* 
50 g Mandeln, z. B. KoRo - Mandelkerne Blanchiert 1 kg - Mandeln geschält ohne Zusätze im Vorteilspack* 
50 g gemahlene Mandeln, z. B. KoRo - Gemahlene blanchierte Mandeln 1 kg* 
30 g Leinsamen, z. B. KoRo - Geschrotete Bio Leinsamen 2 kg - 100% Leinsamen geschrotet - Ohne Zusätze - Bio-Qualität - Ideal zum Backen, Kochen oder als Topping* 
30 g Sesam, z. B. KoRo - Bio Sesam ungeschält 1,5kg - Hervorragend zu frischen Salaten und Bowls mit fein nussig-würzigem Geschmack* 
70 g Xucker Bronxe (braunes Erythrit)*
40 g Kokosöl, z. B. KoRo - Bio Kokosöl 6 x 1 L* 
20 g Mandelmus, z. B. KoRo - Mandelmus Braun 500 g - ohne Zuckerzusatz* und Salz - 100% ungeschälte & geröstete Mandeln - Nuss Creme ohne Zusätze* 
1 Prise Salz
100 g g zuckerfreie Schokodrops in weiß, zartbitter oder Vollmilch*
10 g Kokosöl, z. B. KoRo - Bio Kokosöl 6 x 1 L* 

Utensilien

Zubereitung

Low carb Müsliriegel Rezept ohne Thermomix

  1. Haselnüsse und Mandeln grob hacken und mit den gemahlenen Mandeln, Leinsamen und Sesam in einer Rührschüssel vermischen.
  2. Den Backofen auf 120°C Umluft vorheizen.
  3. Xucker Bronxe, Kokosöl, Mandelmus und Salz in einen kleinen Kochtopf geben und unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze erwärmen.
    Wenn sich die Zutaten schön verbunden haben, gibst du diese Erythrit-Mandelmus-Mischung zu den Nüssen und Samen und verrührst alles gut miteinander.
  4. Nun fügst du die Müsliriegel-Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform, verteilst sie gleichmäßig und drückst sie etwas an.
  5. 35 Minuten bei 120°C Umluft backen.
  6. Lass den riesigen Müsliriegel in der Form auf einem Gitter abkühlen.
  7. Schmelze die zuckerfreien Schokodrops mit dem restlichen Kokosöl über einem heißen Wasserbad und verstreiche die Schokolade auf dem Müsliriegel-Block.
  8. Warte, bis die Schokolade fest ist und zerschneide den abgekühlten Müsliblock mit einem scharfen Messer in Müsliriegel.

Low carb Müsliriegel Thermomix Rezept

  1. Backofen auf 120°C Umluft vorheizen.
  2. Gib die Mandeln und Haselnüsse in den Mixtopf und hacke sie:
    4 Sekunden / Stufe 5
  3. Füge die gemahlenen Mandeln, Leinsamen und Sesam hinzu und vermische alle Zutaten:
    Linkslauf / 5 Sekunden / Stufe 4
  4. Leere den Mixtopf und stelle die Nussmischung an die Seite. (Du brauchst den Mixtopf nicht abzuwaschen.)
  5. Nun füllst du Xucker Bronxe, Kokosöl, Mandelmus und Salz in den Mixtopf und erwärmst die Mischung:
    3 Minuten / 80°C / Stufe 3
  6. Gib die Nussmischung zur warmen Erythrit-Mandelmus-Mischung und verrühre alles miteinander:
    Linkslauf / 30 Sekunden / Stufe 3
  7. Nun füllst du die Müslimasse in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform, verteilst sie gleichmäßig und drückst sie etwas an.
  8. 35 Minuten bei 120°C Umluft backen.
  9. Lass den riesigen Müsliriegel in der Form auf einem Gitter abkühlen.
  10. Spüle den Mixtopf aus und fülle die zuckerfreien Schokodrops und das restliche Kokosöl zum Schmelzen hinein:
    6 Minuten / 37°C / Sanftrührstufe
    Eventuell musst du die kleinen frechen Schokodrops zwischendurch mit einem Spatel wieder Richtung Mixtopfboden befördern. 😉
  11. Verstreiche die geschmolzene Schokolade auf dem Müsliriegel-Block.
  12. Warte, bis die Schokolade fest ist und zerschneide den abgekühlten Müsliblock mit einem scharfen Messer in Müsliriegel.

Video

Notizen

Nährwerte pro low carb Müsliriegel, wenn du 8 Riegel schneidest:
292 Kalorien
7,4 g Eiweiß
2,2 g Kohlenhydrate
3,6 g Ballaststoffe
26,8 g Fett

Trackst du deine Mahlzeiten über die YAZIO-App?
Dann öffne den unten stehenden Link einfach auf deinem Smartphone oder Tablet.
Markiere das Rezept anschließend als Favorit ⭐️, um es in deiner Rezeptliste zu speichern.
So sparst du dir die manuelle Erfassung!
Klicke hier: Low carb Müsliriegel ohne Zucker

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @lowcarbfitmitbiene auf Instagram.

Ja, ich will mir 20% Rabatt auf YAZIO-PRO sichern!*

So verpasst du nie wieder neue zuckerfreie Rezepte:

Erfahre vor allen anderen, wenn es ein brandneues leckeres Rezept auf lowcarb-fit.de gibt, mit dem du dem Zucker in den 🍑 trittst, damit deiner knackiger wird!

Komm auch du jetzt in die immer größer werdende Community zuckerfreier Low-Carb-Fitties!

lowcarb-fit.de auf einem Tablet mit Kaffeetasse

Arabisches Essen (6) Avocado (2) Blaubeeren (8) Blumenkohl (5) Bowls (7) Brokkoli (3) Bärlauch (3) Cashew (6) Chiasamen (2) Chunky Flavour (41) Eier (36) Eis selber machen (3) Erbsen (1) Erdbeeren (9) Erdnuss (5) Erythrit (21) Essen zum Mitnehmen (46) Flohsamenschalen (9) Geeignet zum Einfrieren (15) Gemüsekuchen (2) Gesundes Fast Food (12) Gewichtsreduzierung (69) Granatapfel (3) Granatapfel-Sirup (4) Himbeeren (8) Ingwer (1) Italienisches Essen (19) Kohlrabi (2) Kokosöl (11) Konjak (1) Koriander (3) Kuchen ohne Obst (7) Käse (17) Kürbiskerne (3) Kürbis Rezepte (1) Lauch (2) Leinsamen (12) Leinöl (4) Light Peanut Creme (7) Lizza (1) Low carb: Alles was man wissen muss (6) Low carb Nudelgerichte (4) Low carb Reisgerichte (3) Mandeln (21) Maximumprinzip (5) MCT-Öl (5) Meal Prep (62) More Nutrition (65) Muskelaufbau (73) Möhren (4) Nüsse, Samen und Körner (19) Ofengerichte (15) Paprika (4) Pilze (2) Pizza (5) Quark (16) Rhabarber (3) Rosenkohl (2) Rote Bete (1) Schafskäse (4) Schnelle Rezepte (57) Schokolade (8) Senf (4) Sesam (6) Spargel (3) Spinat (1) Tomaten (11) Total Protein (20) Ultimative Ölmischung (7) Unkompliziertes Essen für Gäste (46) Vegan (34) Vegetarisch (48) Weihnachtliche Rezepte (9) Wirsing (1) Xylit (17) Zucchini Rezepte (2)

Neueste Beiträge:

Interessante Blogbeiträge

Infografik zum Geschmackspulver Vergleich zwischen Chunky Flavour von More Nutrition und Flave Powder von Xucker mit jeweils einer Dose des Zuckerersatzes

Geschmackspulver Vergleich: Chunky Flavour vs. Flave Powder

Geschmackspulver Vergleich: Erfahre alles über die Unterschiede zwischen “Chunky Flavour” von More Nutrition und “Flave Powder” von Xucker! …
Eine Kalorie ist nicht einfach nur eine Kalorie: Frau die sich zwischen Gebäck und Gemüse entscheiden kann.

Eine Kalorie ist eine Kalorie? So einfach ist das nicht!

Warum dir eine kluge Lebensmittelauswahl in deiner Diät mehr hilft, als ein hohes Kaloriendefizit. Denn Kalorien zählen ist nicht das wichtigste! 🤓 …
Ballaststoffreiches Eiweißbrot backen fördert die Darmgesundheit und es hält dich länger satt: Comic eines grinsenden Darms.

Eiweißbrot backen: Zutatenüberblick und 4 geniale Backtipps

Eiweißbrot backen: Zutatenüberblick I Wie einfach du gesundes low carb Brot ohne überflüssige Kohlenhydrate selber backen kannst. 🍞 …
Zuckerfreie Ernährung: Die 3 besten Produkte. Wie du Zucker komplett ersetzt, ohne ihn zu vermissen. Erythrit, Xylit und Chunky Flavour

Zuckerfreie Ernährung: Die 3 besten Produkte!

Zuckerfreie Ernährung leicht gemacht: Mit Chunky Flavour von More Nutrition, Erythrit und Xylit von Xucker startest du in ein leckeres Leben ohne Zucker! …
Zuckersucht besiegen

Dem Zucker in den 🍑 treten, damit Deiner knackiger wird!

Wie überwindest du Zuckersucht? Wie funktioniert die Umstellung auf zuckerfreie Ernährung und low carb und wie wirkt sie sich aus? …
Bild von gesunden Fetten, die die Fettverbrennung anregen können: Butter, Avocado, Kokosöl, Olivenöl

Fettverbrennung anregen: 24/7 Fett verbrennen!

Wie kannst du deine Fettverbrennung anregen und deinen Stoffwechsel in Schwung bringen? Was sind gesunde Fette, die uns beim Abnehmen helfen und Heißhunger vermeiden? …

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Hallo, ich bin Biene 🐝 und ernähre mich seit 2019 zuckerfrei und low carb. Im Laufe meiner langjährigen low carb Erfahrung sind so viele köstliche alltagstaugliche Rezepte entstanden, die ich gerne mit euch teilen möchte! Denn ich liebe gesundes, unkompliziertes Essen, das schnell und einfach zubereitet ist und mega lecker schmeckt. Unsere Nahrung soll uns nicht schwer im Magen liegen und uns müde machen, sondern uns mit frischer Energie versorgen. Ich möchte dich für ein zuckerarmes - aber seeeehr leckeres und trotzdem süßes Leben begeistern und dir dabei helfen, dem Zucker in den 🍑 zu treten, damit deiner knackiger wird! 🤗