Zuckerfreie Ernährung: Die 3 besten Produkte. Wie du Zucker komplett ersetzt, ohne ihn zu vermissen. Erythrit, Xylit und Chunky Flavour

Folge mir gern auf Instagram, Pinterest, Facebook & YouTube:

Mit Chunky Flavour von More Nutrition, Erythrit und Xylit startest du in ein leckeres Leben ohne Zucker!

Zuckerfreie Ernährung: Für ein süßes Leben brauchst du keinen Zucker. Durchgestrichene Würfelzucker und Alternativen, um Zucker zu ersetzen.

Du hast bestimmt meinen Beitrag „Dem Zucker in den 🍑 treten, damit deiner knackiger wird“ gelesen und nun bist du voll motiviert, dem Zucker den Kampf anzusagen!
Du hast erkannt, dass es nicht an deiner schwachen Willensstärke liegt, dass du immer wieder zu Süßem greifst.
Nun möchtest du aus dem Teufelskreis aus Heißhunger und Fressattacke ausbrechen!
Du möchtest abnehmen, deinen Körperfettanteil senken und deine Gesundheit verbessern!

Aber wie denn nur?
Du bist ein Süßschnabel und siehst in der Umstellung auf zuckerfreie Ernährung aktuell nur einen riesigen Verzicht und machst dich innerlich schon auf eine trostlose Zeit gefasst?
Wie soll die Umstellung auf zuckerfrei und low carb konkret klappen, ohne komplett auf süßen Geschmack verzichten zu müssen?
Welche Produkte machen eine zuckerfreie Ernährung einfach und ermöglichen weiterhin Genuss und tolle Geschmackserlebnisse?
Und welche Zucker Ersatz benutzt du am besten wofür?
Womit süßt du künftig deinen Tee oder Kaffee und was nimmst du statt Zucker zum Backen, Kandieren und für Desserts?

In diesem Artikel möchte ich dir die Produkte vorstellen, die deine künftige zuckerfreie Ernährung sicherstellen. Dabei geht es konkret um reinen Zuckerersatz.
Also um den größten Übeltäter, der uns von einer gesunden cleanen Ernährung abhält: Den reinen Zucker.

1. Zuckerfreie Ernährung: Wie du Zucker am besten ersetzt

Im Grunde genommen ist es gar nicht schwierig, sich zuckerfrei zu ernähren. Denn wie immer im Leben, musst du auch beim Kuchen backen ohne Zucker einfach nur wissen, wie es funktioniert… 😉

Beim low carb Backen von Kuchen, Torten, Muffins & Co. kannst du leider nicht einfach den Zucker weglassen und statt dessen Süßstoff in den Teig kippen. Denn durch das geringere Volumen passen die Mengenangaben des Rezeptes nicht mehr und wenn du Pech hast, backst du ein hartes Brikett statt einem lockeren fluffigen Kuchen.

Außerdem ist es alleine mit dem Austausch von Zucker nicht getan! Mehl besteht bekanntermaßen aus Getreide und ist somit sehr kohlenhydratreich. Deshalb soll dein zuckerfreies Gebäck künftig auch getreidemehlfrei sein, damit dein Blutzuckerspiegel keinen Limbo tanzt und für unerwünschte Hungergefühle sorgt.
Deswegen verwende ich für süßes Gebäck häufig Nussmehle, gemahlene Nüsse und Proteinpulver.
Mehr über das Backen ohne Mehl erfährst du in dem nachfolgend verlinkten Artikel. ⬇️

Eiweißbrot backen: Zutatenüberblick und 4 geniale Backtipps

Hier geht es zum Zutatenüberblick für die low carb Bäckerei.
Du erfährst, mit welchen kohlenhydratarmen Lebensmitteln du leckere und einfache Rezepte für low carb Brot, Brötchen, Kuchen, Kekse, Plätzchen & Co backst, die deinen Blutzuckerspiegel nicht in die Höhe peitschten. Außerdem verbesserst du durch die erhöhte Aufnahme von Ballaststoffen sowohl deine Verdauung, wie auch dein Sättigungsgefühl und du vermeidest Heißhunger.

Praktische geniale Backtipps speziell für low carb Teig findest du außerdem HIER.
Die Konsistenz von Teig für Eiweißbrot, Eiweißbrötchen, low carb Pizzateig und Eiweißkuchen ist nämlich völlig anders, als die von herkömmlichen Teigen.
Trotzdem ist es nicht schwierig, sein Eiweißbrot und seine Kuchen ohne Zucker und Mehl selber zu backen.
Diese kleinen Hinweise helfen dir bei deinem Backvorhaben. ❣️

Bevor die Spannung noch ins Unermessliche steigt, folgen hier nun die drei konkreten Produkte für eine zuckerfreie Ernährung: 😉

Produktübersicht zuckerfreie Ernährung

Erythrit
  • 70% der Süßkraft von Zucker.
  • 100 g haben 0 kcal: Zuckerersatz ohne Kalorien und Kohlenhydrate
  • Keine Auswirkung auf den Blutzuckerspiegel, da Erythrit keine verwertbaren Kohlenhydrate enthält.
  • Besteht aus fermentiertem Zucker.
  • Zum Backen für feuchte Teige wie z.B. Käsekuchen sehr gut geeignet.
  • Für Zuckerguss und trockene Kuchenteige wie Mürbeteig Puder-Erythrit verwenden, da es sonst auskristallisiert.
  • Sehr gut zum Kandieren und zum Backen von z.B. knackigen Keksen geeignet, da es nach dem Abkühlen eine Knupserkruste bildet. 🍪
  • Super verträglich.
  • Ungefährlich für Haustiere!
Angebot
Xucker Light Erythrit 1kg Dose – kalorienfreier Kristallzucker Ersatz als Vegane & zahnfreundliche Zucker Alternative I zuckerfrei 0 kcal 100% sweet*
  • NATÜRLICHER ZUCKERERSATZ: Mit gutem Gewissen zuckerfrei Naschen. Xucker Light ist die gesunde Alternative zu herkömmlichen Zucker. Er ist gut löslich, schmeckt wie Zucker, liefert jedoch keinerlei verwertbaren Kohlenhydrate.
  • GESUND & KALORIENFREI: Xucker Light aus der Zucker Alternative Erythrit eignet sich bestens für eine Low Carb Ernährung ohne gänzlich auf Süßes zu verzichten.
  • VIELSEITIG ANWENDBAR: Mit 70% der Süßkraft wie Zucker kann Erythrit von Xucker zum Süßen von Tee, Kaffee, Desserts oder auch zum Backen hervorragend genutzt werden. Zum Backen empfehlen wir eine 1:1 Mischung mit Xylit Birkenzucker (Xucker Premium oder Xucker Basic).
  • BELIEBTES ERYTHRIT: Der Xucker Zuckerersatz ist besonders beliebt bei Diabetikern, zudem zahnfreundlich und frei von Stevia & Allergenen. Xucker light ist zertifiziert und wird ohne Gentechnik (GMO-frei) hergestellt.
  • DEIN XUCKER LIGHT LIEFERUMFANG: Du erhältst 1kg Xucker Light in einer wiederverschließbaren Dose. Bitte beachte die empfohlene Dosierung. Übrigens gibt es unser Erythrit Xucker auch als Puderxucker und Rohrzucker Ersatz.

Letzte Aktualisierung am 13.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Xylit
  • Gleiche Süßkraft wie Zucker.
  • 100 g haben nur 240 kcal, Zucker hat stolze 400 kcal.
  • Lässt den Blutzuckerspiegel nur geringfügig ansteigen.
  • Wird aus Mais oder Baumrinde gewonnen, deshalb wird Xylit häufig „Birkenzucker“ genannt.
  • Sehr gut zum Backen geeignet, da es nach dem Abkühlen nicht auskristallisiert.
  • NICHT zum Kandieren geeignet, denn nach dem Abkühlen wird es nur sehr langsam fest.
  • Leicht kühler Geschmack.
  • Verbessert die Zahngesundheit, da die Vermehrung von Kariesbakterien verhindert wird. Diese Wirkung nutzt du mit meinem Rezept für zahnpflegende Xylit Bonbons optimal aus!
  • Wirkt antibakteriell und kann Pilzinfektionen vermeiden.
  • Maximale Verzehrempfehlung pro Tag: Kinder 50g, Erwachsene 100g, denn in zu hohen Mengen genossen, kann Xylit abführend wirken.
  • Bei Fruktoseintoleranz evtl. nicht oder nur in kleinen Mengen verträglich.
  • Achtung: Für Hunde und Nagetiere und weitere Tiere ist Xylit giftig!
Xylit Infografik mit einem Bild von Birkenzucker und einem Stück Birkenholz

Letzte Aktualisierung am 13.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Um einen stimmigen und zuckerähnlichen Gesamteindruck der Süßkraft zu erreichen, nutze ich fast immer eine Mischung aus Erythrit und Xylit. Denn Xylit alleine hat einen zu stark kühlen Geschmack:

Vielleicht kennst du noch die Süßigkeit „Eismoritz“ oder Eisschokolade. So in etwa kannst du dir den kühlenden Effekt auf der Zunge durch Xylit vorstellen.

Drei Stücke Eisschokolade oder auch Eismoritz: Erinnert wegen des kühlen Geschmacks an Xylit.

Würdest du Zucker hingegen komplett durch Erythrit ersetzen, kann dadurch eine leicht scharfe Note entstehen, die du dir nicht wirklich in deinem süßem Gebäck wünschst.
Erst die Mischung aus beiden Zutaten ergibt ein rundes Endergebnis.

Wenn du genauer erfahren möchtest, warum sich Erythrit und Xylit trotz der enthaltenen Kohlenhydrate für die low carb Ernährung eignen, lies gern diesen Artikel der Firma Xucker: “Warum hat Xucker Kohlenhydrate?”.

Zuckerersatz Chunky Flavour von More Nutrition*

Was ist Chunky Flavour?

Dose mit Chunky Flavour Vanilla Perfection von More Nutrition

Chunky Flavour ist ein Geschmackspulver in zahlreichen Sorten zum Süßen verschiedener Speisen der Firma More Nutrition.
3 Gramm Chunky haben nur 6 – 10 Kalorien und du ersetzt damit ganze 50 g Zucker.
Zum Vergleich: 50 g Zucker haben fast 200 Kalorien!
Chunky Flavour hat keine Auswirkung auf den Blutzuckerspiegel.
Es besteht aus Inulin (ein Ballaststoff), Aromen, Sucralose, Stevioglycosiden und Laktase.
Chunky ist unglaublich vielseitig verwendbar: Im Quark, Naturjoghurt, Skyr, Sojajoghurt, Kuchen, Dessert, Eis, Kaffee, Tee…
Die enthaltene Laktase hilft Personen mit Laktoseintoleranz, Milchprodukte besser zu verdauen.

Du siehst, dass Chunky Flavour ein echter Gamechanger beim Zuckersparen ist! Kuchen, Keksen, Eis und Torten merkt man durch den Einsatz des Geschmackspulvers absolut nicht an, dass sie zuckerfrei sind. Ganz im Gegenteil ergeben sich durch die zahlreichen Geschmäcker ganz neue Möglichkeiten!

Du findest zum einen klassische Sorten wie Vanilla Perfection und Vollmilch-Schokolade, aber zum anderen auch überraschend Ungewöhnliches wie Salted Caramel und Butterkeks. Auf jeden Fall macht es total Spaß, sich durchzuprobieren und es gibt ständig neue geniale Kreationen.

Die meisten Chunkys sind sogar vegan und es gibt so viele Geschmacksrichtungen, dass für jeden etwas Leckeres dabei ist:

Chunky Flavour im Überblick
FruchtigSchokoladig 🍫Mal was ganz anderes
Kirsch Joghurt (vegan) 🍒Stracciatella (vegan)Salted Caramel (vegan)
Lemon Cheesecake (vegan)** 🍋 Feine Vollmilchschokolade (vegan)**Gebrannte Mandel (vegan)**
Mango Maracuja (vegan)**White Almond Coconut** 🥥Speculoos (vegan)**
Himbeer-Panna Cotta (vegan)** Fudge BrownieButterkeks (vegan)
Strawberry Panna Cotta (vegan)** 🍓Nuss-Nougat (vegan) 🌰Geschmacksneutral (vegan)
Creamy Peach (vegan)** 🍑Moreo Cheesecake**Sweet Honey (vegan)
Blueberry Cheesecake (vegan) 🫐Cinnalicious (vegan)
Waldfrucht Panna Cotta
(vegan)**
Vanilla Perfecition (vegan)
Strawberry-Yoghurt Split**Morezipan Praline (vegan)**
**Diese Sorten sind Limited Editions, die nicht immer erhältlich sind, oder werden gerade nicht angeboten.

Auf dieser Übersichtsseite findest du alle Chunky Flavour Rezepte auf lowcarb-fit.de.
Im Laufe der Zeit werden noch viele weitere dazu kommen.
Deshalb solltest du mir unbedingt auf Instagram, Facebook, Pinterest und YouTube folgen und dich in meinen kostenlosen Newsletter eintragen.
So wirst du keine neuen low carb Rezepte ohne Zucker verpassen!

Erfahre vor allen anderen, wenn es ein brandneues leckeres Rezept auf lowcarb-fit.de gibt, mit dem du dem Zucker in den 🍑 trittst, damit deiner knackiger wird!

Komm auch du jetzt in die immer größer werdende Community zuckerfreier Low-Carb-Fittis!

lowcarb-fit.de auf einem Tablet mit Kaffeetasse

Ich hoffe, dass du genau so begeistert bist von diesem tollen Zuckerersatz wie ich. Da du dich jetzt bestimmt fragst, welche Chunky Flavour Geschmäcker denn für den Anfang die besten sind, um in die zuckerfreie Ernährung einzusteigen und sozusagen zur Grundausstattung gehören, gebe ich dir eine grobe Richtung:

Chunky Flavour Grundausstattung

Wenn du gerne Quark und Joghurt isst, egal ob von Kuh, Schaf, Ziege oder dem allseits bekannten Sojatierchen, lege dir ein paar Fruchtsorten zu. Aktuell liebe ich Waldfrucht Panna Cotta und Blueberry Cheesecake, aber die anderen sind auch mega. 😍
Für zahlreiche Dressings und generell zum Kochen ist Sweet Honey unverzichtbar.
Außerdem solltest du dir für Schokokuchen, Cookies und Muffins eine schokoladige Sorte aussuchen.
Und auch wenn du es vielleicht noch nicht glauben kannst, wird dir das Chunky Flavour Geschmacksneutral häufig in der Küche weiterhelfen.

Natürlich mag auch ich nicht alle Geschmäcker, denn Geschmack ist nunmal Geschmackssache. 😉
Es gab mal das Chunky Flavour Bananarama – also Schoko mit Banane – gibt mir z. B. gar nichts. Aber wer Fan von Schoko-Banane ist, wird es auf jeden Fall lieben. Bin ich nun mal nicht…
Es gab auch mal eine Sorte namens Crazy Rocky Road mit Knisterstückchen. Wahrscheinlich kam die bei Kindern super an, weil sie das Bitzeln auf der Zunge spannend finden. Mir schmeckte es einfach zu künstlich.

Willst du dir noch einen Geschmack aus der Rubrik „Mal was ganz anderes“ aussuchen, schau dir mal Salted Caramel an. Damit kann man toll seinen Kaffee süßen und es schmeckt auch im low-carb Müsli sehr gut.
Hach und Butterkeks ist auch klasse…

Wenn du dich bei der großen Sortenvielfalt gar nicht entscheiden kannst, starte doch mit ein paar Chunky Flavour Proben. Die kleinen Beutel bieten eine gute Möglichkeit, deine Lieblingsgeschmäcker rauszufinden, ohne dass du direkt eine große Dose Chunky Flavour kaufen musst.

Übrigens sind die Proben auch super praktisch für unterwegs. Ich nehme sie total gerne mit in den Urlaub, um meinen Kaffee oder Frühstücksquark kalorienarm zu süßen.

MORE NUTRITION Chunky Flavour, Probenbundle, 6x30g Sample
4.634 Bewertungen
MORE NUTRITION Chunky Flavour, Probenbundle, 6x30g Sample*
  • VIELSEITIG EINSETZBAR: Egal, ob Quark, Joghurt, Porridge, Protein Shake, Pancake, Dessert oder Kaffee – das Chunky Flavour bringt vollen Geschmack und Abwechslung in jedes Gericht und Getränk
  • VIELE VORTEILE: Mit nur 8 bis 10 kcal pro Portion (3 g Pulver) ist das Geschmackspulver mit Inulin perfekt für einen bewussten Lebensstil. Und dank der Laktase auch bei Laktose-Unverträglichkeit geeignet
  • VOLLER GESCHMACK: In jeder Geschmacksrichtung sind passend ausgewählte Stückchen enthalten, die zusammen mit dem Inulin für eine Geschmackssensation und besondere Cremigkeit z.B. im Skyr sorgen
  • EINFACH ZUBEREITET: Eine Geschmackssorte auswählen, in dein Gericht einrühren, mixen oder streuen und genießen – so einfach und so lecker
  • STRENG GEPRÜFT: Das Chunky Flavour wird mit besten Rohstoffen und nach höchsten Qualitätsstandards in Deutschland hergestellt und regelmäßig geprüft

Letzte Aktualisierung am 13.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Du merkst schon – ich finde Chunky Flavour* echt gut und es macht total großen Spaß, eintönigen Zucker durch Chunky zu ersetzen. ☺️
Deshalb sind die Dosen auf dem Foto auch nur ein kleiner Ausschnitt meiner Kollektion, die ich zu Hause habe.
Außerdem gibt es ständig tolle neue Sorten – teilweise auch nur für kurze Zeit.

2. Zuckerfreie Ernährung: Ein Fazit

Um dauerhaft ohne Zucker klar zu kommen, brauchst du Alternativen zu normalem Haushaltszucker. Denn es ist entscheidend, dass du nicht das Gefühl hast, ständig auf Zucker verzichten zu müssen!
Weiterhin gönnst du dir Kekse, Kuchen und Eis, aber in gesunden zuckerfreien Varianten. Dadurch bleibt dein Blutzuckerspiegel stabil und du vermeidest Heißhungerattacken. Weil dieses low carb Gebäck und Desserts ohne Zucker mindestens genauso lecker schmecken, wie ihre zuckerhaltigen Pendants, lassen sie dich nichts vermissen.

Ganz im Gegenteil wirst du ganz neue Möglichkeiten und Geschmackserlebnisse für dich entdecken.

Mit diesem Blogbeitrag habe ich dir hoffentlich die Befürchtung genommen, dass dein Leben ohne Zucker traurig und trostlos sein wird und du künftig nur Gurken knabberst. 😉
Also stay tuned on lowcarb-fit.de und melde dich gerne unten zum kostenlosen Newsletter an, damit du keine neuen Zuckerspar-Rezepte verpasst!

Aber unsere Ernährung besteht – hoffentlich!!! – nicht nur aus Zucker, den es zu ersetzen gilt. Damit du deine Gesundheit und dein Gewicht selbstbestimmt und nachhaltig positiv verändern kannst, brauchst du das entsprechende Wissen. Und das liefert dir das Maximumprinzip.

Hier lernst du, wie du…

  • gesund und dauerhaft Gewicht verlierst bzw. Muskulatur aufbaust;
  • ohne Hunger und vor allem Heißhungerattacken abnimmst;
  • ohne Sport abnehmen kannst;
  • es schaffst, künftig gar keine ungesunden Lebensmittel mehr zu WOLLEN;
  • einschätzt, welche Lebensmittel wirklich gut für dich sind;
  • deine Gesundheit grundlegend verbessern kannst.

Meinen persönlichen Erfahrungsbericht zum Maximumprinzip findest du hier und anhängend ein Video mit weiteren interessanten Infos.

Maximumprinzip von Coach Cecil

Schau dir die informative Video-Freetour von Coach Cecils Maximumprinzip an:

3. Süße Rezepte ohne Zucker:

Auch interessant:

Eine Kalorie ist nicht einfach nur eine Kalorie: Frau die sich zwischen Süßigkeiten und Gemüse entscheiden kann. Beides hat je 100 Kalorien.

Warum dir eine kluge Lebensmittelauswahl in deiner Diät mehr hilft, als ein hohes Kaloriendefizit.
Denn Kalorien zählen ist nicht das wichtigste!

Eine Kalorie ist nicht einfach nur eine Kalorie, sobald du sie isst.
Ab dem Moment, ab dem die Kalorie in deinem Körper ist, hat sie viel größere Auswirkungen auf dich, als dich nur mit stumpf berechenbaren Energieeinheiten zu versorgen.

Es wird dir viel leichter fallen, MIT dem Körper zu diäten, als gegen ihn!
Lies mehr dazu in diesem Beitrag.

Lass uns unbedingt in Kontakt bleiben! Du findest mich auf Instagram, Facebook, Pinterest und YouTube. Außerdem informiere ich dich gerne regelmäßig per Newsletter, sobald neue leckere Rezepte zum Zuckersparen veröffentlicht werden. Also folge mir auf Social Media und abonniere den kostenlosen Newsletter. So fällt es dir ganz leicht, dem Zucker in den 🍑 zu treten, damit deiner knackiger wird! 😉

Arabisches Essen (6) Avocado (2) Blaubeeren (8) Blumenkohl (5) Bowls (7) Brokkoli (3) Bärlauch (3) Cashew (6) Chiasamen (2) Chunky Flavour (40) Eier (36) Eis selber machen (3) Erbsen (1) Erdbeeren (9) Erdnuss (5) Erythrit (20) Essen zum Mitnehmen (45) Flohsamenschalen (9) Geeignet zum Einfrieren (15) Gemüsekuchen (2) Gesundes Fast Food (12) Gewichtsreduzierung (65) Granatapfel (3) Granatapfel-Sirup (4) Himbeeren (8) Ingwer (1) Italienisches Essen (19) Kohlrabi (2) Kokosöl (10) Konjak (1) Koriander (3) Kuchen ohne Obst (7) Käse (17) Kürbiskerne (3) Kürbis Rezepte (1) Lauch (2) Leinsamen (11) Leinöl (4) Light Peanut Creme (7) Lizza (1) Low carb: Alles was man wissen muss (5) Low carb Nudelgerichte (4) Low carb Reisgerichte (3) Mandeln (20) Maximumprinzip (5) MCT-Öl (5) Meal Prep (61) More Nutrition (64) Muskelaufbau (68) Möhren (4) Nüsse, Samen und Körner (18) Ofengerichte (15) Paprika (4) Pilze (2) Pizza (5) Quark (16) Rhabarber (3) Rosenkohl (2) Rote Bete (1) Schafskäse (4) Schnelle Rezepte (54) Schokolade (7) Senf (4) Sesam (5) Spargel (3) Spinat (1) Tomaten (11) Total Protein (20) Ultimative Ölmischung (7) Unkompliziertes Essen für Gäste (46) Vegan (30) Vegetarisch (47) Weihnachtliche Rezepte (9) Wirsing (1) Xylit (16) Zucchini Rezepte (2)

Neueste Beiträge:

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Hallo, ich bin Biene und ernähre mich seit 2019 zuckerfrei und low carb. Im Laufe meiner langjährigen low carb Erfahrung sind so viele köstliche alltagstaugliche Rezepte entstanden, die ich gerne mit euch teilen möchte! Denn ich liebe gesundes, unkompliziertes Essen, das schnell und einfach zubereitet ist und mega lecker schmeckt. Unsere Nahrung soll uns nicht schwer im Magen liegen und uns müde machen, sondern uns mit frischer Energie versorgen. Ich möchte dich für ein zuckerarmes - aber seeeehr leckeres und trotzdem süßes Leben begeistern und dir dabei helfen, dem Zucker in den 🍑 zu treten, damit deiner knackiger wird! 😉

4 Gedanken zu “Zuckerfreie Ernährung: Die 3 besten Produkte!”

  • Versteh ich ja nicht, das BananaRama nicht Deins ist – aber so ist es für mich ja Allerbeste gelaufen 🥰🙏🏻😂 Danke!!!
    Mir schmeckt es sehr und auch alle anderen Sorten die ich in meinem Schränkchen hab! Ich lieb ja auch Creamy Peach 🍑🤤

    • Das ist super und freut mich sehr!
      Ich stand halt noch nie auf Schokobananen oder ChunkyMonkey-Eis (heißt das so?? 😂)
      Aaaaber das neue Butterkeks ist voll guuuut. Ich bring dir mal was mit!
      Und Creamy Peach ist auf jeden Fall ein Evergreen. 😋

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert