Granatapfel-Sirup ohne Zucker

Folge mir gern auf Instagram, Pinterest, Facebook & YouTube:

Nar ekşisi – Grundzutat in der türkischen Küche

Granatapfel-Sirup ist eine DER Grundzutaten in der türkischen Küche und gibt vielen Gerichten durch seinen süß-saueren Geschmack eine ganz besonders leckere Note.
Ein bisschen vergleichbar ist der Sirup aus Granatäpfeln mit Balsamico – aber eben nur ein bisschen; wirklich ersetzen kann man ihn dadurch nicht.
Der Granatapfelsirup ohne Zucker findet Verwendung in Salaten und auch in warmen Gerichten.

Rezepte mit Granatapfel-Sirup:

In türkischen Läden findest du meistens nur eine stark zuckerhaltige Variante, die alles andere als low carb ist.

Wenn du übrigens nochmal nachlesen möchtest, warum Zucker ein Problem darstellt, schau gern in meinen Beitrag “Dem Zucker in den Arsch treten, damit deiner knackiger wird!“

Dem Zucker in den 🍑 treten, damit deiner knackiger wird!

Glaubst du, ohne Zucker nicht leben zu können?
Befürchtest du sogar, zuckersüchtig zu sein?
Kannst du nie aufhören zu essen, bis die ganze Tafel Schoki verschwunden ist, fühlst dich danach aber gar nicht gut?
Oder möchtest du gerne wissen, warum Zucker überhaupt ein Problem darstellt?
Dann schau dir gerne meinen Beitrag zu dem Thema an. ♥️

Frau, die einen riesigen Stapel Donuts mit ihrem Bein wegkickt, als Symbol, dass sie ihre Zuckersucht bekämpft.

Da ich den Granatapfel Sirup ohne Zucker auch gerne und häufig einsetzte, habe ich immer eine Flasche im Kühlschrank. Dort ist der zuckerfreie Sirup genau so lange haltbar, wie ein Sirup mit Haushaltszucker.

Granatapfelkerne sind übrigens sehr gesund:

Granatapfel Infografik mit einem Bild von einem Granatapfel in der Mitte

Granatapfelkerne

Enthalten u.a.:

  • Antioxidantien
    – regen den Stoffwechsel an
    – reduzieren Gelenkschmerzen
    – verlangsamen den Alterungsprozess
  • Polyphenole
    – wirken entzündungshemmend
    – schützen deine Zellen
    – fördern die Herzmuskeldurchblutung
  • Ballaststoffe
    – sorgen für bessere Verdauung
  • Kalium
  • Eisen
  • B-Vitamine

In diesem Rezept gehen wir es mal wieder easy peasy an und kochen den Sirup, statt aus frischen Granatäpfeln, einfach aus Granatapfeldirektsaft. So sparst du dir das langwierige Entkernen und Entsaften der Granatapfelkerne und die damit meistens verbundene Sauerei durch Saftspritzer.
Achte beim Kauf allerdings bitte unbedingt darauf, wirklich Direktsaft ohne Zuckerzusatz in deinen Einkaufswagen zu legen. Granatapfelsaft ohne Zucker findest du häufig in Drogerien, aber auch in gut sortierten Supermärkten.

Statt Zucker verwende ich für dieses Granatapfel-Sirup-Rezept Xylit. Vielleicht kennst du diese Zuckeralternative auch unter dem Namen “Birkenzucker”. Damit hat dein Granatapfel-Sirup später 40% weniger Kalorien, als wenn du ihn mit Haushaltszucker kochen würdest.

Falls dieser Zuckerersatz neu für dich ist, findest du weitere Infos in meinem Beitrag: „Zuckerfreie Ernährung: Die drei besten Produkte!“

Angebot
Xucker Premium aus Xylit Birkenzucker – Kalorienreduzierter Zuckerersatz I Vegane & zahnfreundliche Kristallzucker Alternative zum Kochen & Backen zuckerfrei (1 kg)*
  • ZUCKERERSATZ: Mit gutem Gewissen zuckerfrei Naschen. Xucker Premium ist die Alternative zu herkömmlichen Zucker. Der Birkenzucker ist gut löslich und schmeckt wie Zucker.
  • KALORIENREDUZIERT: Xucker Premium aus der Zucker Alternative Xylit (Birkenzucker) eignet sich bestens für eine kalorienreduzierte Ernährung ohne gänzlich auf Süßes zu verzichten.
  • VIELSEITIG ANWENDBAR: Mit 40% weniger Kalorien, aber einer Süße wie Zucker kann Xylit von Xucker als Süßungsmittel von Tee, Kaffee, Desserts oder auch zum Backen hervorragend genutzt werden.
  • BELIEBTES XYLIT: Der Xucker Zuckerersatz ist besonders beliebt bei Diabetikern, zudem zahnfreundlich und frei von Allergenen.
  • DEIN XUCKER PREMIUM LIEFERUMFANG: Du erhältst 1kg Xucker Premium in einer wiederverschließbaren Dose. Xucker Premium ist etwas grobkörniger als Xucker Light.

Letzte Aktualisierung am 1.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bitte verwende nicht versehentlich Erythrit für den Granatapfel-Sirup, da es dann nicht funktionieren wird. Erythrit bildet nach dem Abkühlen nämlich Kristalle und wird sich in deinem Sirup absetzen.
Hab das schon mal getestet… den Fehler brauchst DU also nicht auch nochmal zu machen… 😂

Suchst du auch einen Getränkesirup ohne Zucker? Dann schau mal hier:

Auch interessant:

Eine Kalorie ist nicht einfach nur eine Kalorie: Frau die sich zwischen Süßigkeiten und Gemüse entscheiden kann. Beides hat je 100 Kalorien.

Warum dir eine kluge Lebensmittelauswahl in deiner Diät mehr hilft, als ein hohes Kaloriendefizit.
Denn Kalorien zählen ist nicht das wichtigste!

Eine Kalorie ist nicht einfach nur eine Kalorie, sobald du sie isst.
Ab dem Moment, ab dem die Kalorie in deinem Körper ist, hat sie viel größere Auswirkungen auf dich, als dich nur mit stumpf berechenbaren Energieeinheiten zu versorgen.

Es wird dir viel leichter fallen, MIT dem Körper zu diäten, als gegen ihn!
Lies mehr dazu in diesem Beitrag.

Melde dich sehr gerne zum kostenlosen Newsletter von lowcarb-fit.de an. So verpasst du keine neuen Rezepte – sei es mit Granatapfel-Sirup oder auch andere leckere low carb Rezepte ohne überflüssige Kohlenhydrate! Außerdem findest du mich auch auf Instagram, Facebook, Pinterest und YouTube. Du bist herzlich eingeladen, mir zu folgen, um dem Zucker in den Arsch zu treten, damit deiner knackiger wird! 😉

Nun starten wir los und kochen einen mega köstlichen low carb Sirup aus Granatapfel! 🚀

Granatapfel-Sirup ohne Zucker einfach selber machen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Süß-saure Grundzutat aus der türkischen Küche für Soßen, Dressings, Hauptspeisen…

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    5 Minuten
  • Kochzeit:
    10 Minuten
  • Gesamtzeit:
    15 Minuten

Zutaten

1 Stück
300 g Xylit Xucker Premium aus Xylit Birkenzucker - Kalorienreduzierter Zuckerersatz I Vegane & zahnfreundliche Kristallzucker Alternative zum Kochen & Backen zuckerfrei (1 kg)* 
500 g Granatapfeldirektsaft, z. B. 6 x 1 Liter Bio Granatapfel Muttersaft, Granatapfelsaft Direktsaft, Naturtrüb und ohne Zusätze* 
130 g frisch gepresster Zitronensaft
1 TL Zitronensäure, z. B. SUNLIFE Vitamin C Pulver hochdosiert 100 g - mit Zitronen Geschmack - Reines L-Ascorbinsäure Pulver - Nahrungsergänzung für Immunsystem & Zellschutz - Vitamin Pulver mit Messlöffel* 

Utensilien

Zubereitung

  1. Flasche langsam und vorsichtig mit kochendem Wasser füllen, um sie zu sterilisieren.
  2. Xylit und Granatapfeldirektsaft in einen Kochtopf geben und verrühren.
  3. Aufkochen und ein paar Minuten unter Rühren einkochen lassen, bis sich das Xylit aufgelöst hat.
  4. Zitronensaft und Zitronensäure hinzufügen.
  5. Kurz nochmal aufkochen lassen.
  6. Mit Hilfe eines Trichters in die Flasche füllen und nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahren.

Notizen

Nährwerte für 1 EL:
10 kcal
0 g Eiweiß
2 g Kohlenhydrate
0 g F

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @lowcarbfitmitbiene auf Instagram.

Sichere dir 20% Rabatt auf YAZIO-PRO*:

Nie wieder ein Rezept verpassen, mit dem du dem Zucker in den 🍑 trittst, damit deiner knackiger wird!

Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden!

Eichhörnchen liest lowcarb-fit Newsletter

Arabisches Essen (6) Avocado (2) Blaubeeren (8) Blumenkohl (5) Bowls (7) Brokkoli (3) Bärlauch (3) Cashew (6) Chiasamen (2) Chunky Flavour (39) Eier (36) Eis selber machen (3) Erbsen (1) Erdbeeren (9) Erdnuss (5) Erythrit (20) Essen zum Mitnehmen (43) Flohsamenschalen (9) Geeignet zum Einfrieren (15) Gemüsekuchen (2) Gesundes Fast Food (12) Gewichtsreduzierung (62) Granatapfel (3) Granatapfel-Sirup (4) Himbeeren (8) Ingwer (1) Italienisches Essen (19) Kohlrabi (1) Kokosöl (9) Konjak (1) Koriander (3) Kuchen ohne Obst (7) Käse (17) Kürbiskerne (3) Kürbis Rezepte (1) Lauch (2) Leinsamen (11) Leinöl (4) Light Peanut Creme (7) Lizza (1) Low carb: Alles was man wissen muss (5) Low carb Nudelgerichte (4) Low carb Reisgerichte (2) Mandeln (20) Maximumprinzip (5) MCT-Öl (5) Meal Prep (60) More Nutrition (63) Muskelaufbau (66) Möhren (4) Nüsse, Samen und Körner (18) Ofengerichte (15) Paprika (4) Pilze (2) Pizza (5) Quark (16) Rhabarber (3) Rosenkohl (2) Rote Bete (1) Schafskäse (4) Schnelle Rezepte (51) Schokolade (7) Senf (4) Sesam (5) Spargel (3) Spinat (1) Tomaten (11) Total Protein (20) Ultimative Ölmischung (7) Unkompliziertes Essen für Gäste (46) Vegan (28) Vegetarisch (46) Weihnachtliche Rezepte (9) Wirsing (1) Xylit (15) Zucchini Rezepte (2)

Neueste Beiträge:

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Hallo, ich bin Biene und ernähre mich seit 2019 zuckerfrei und low carb. Im Laufe meiner langjährigen low carb Erfahrung sind so viele köstliche alltagstaugliche Rezepte entstanden, die ich gerne mit euch teilen möchte! Denn ich liebe gesundes, unkompliziertes Essen, das schnell und einfach zubereitet ist und mega lecker schmeckt. Unsere Nahrung soll uns nicht schwer im Magen liegen und uns müde machen, sondern uns mit frischer Energie versorgen. Ich möchte dich für ein zuckerarmes - aber seeeehr leckeres und trotzdem süßes Leben begeistern und dir dabei helfen, dem Zucker in den 🍑 zu treten, damit deiner knackiger wird! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert