Low carb Panna Cotta mit Erdbeersoße und frischen Erdbeeren fertig angerichtet

Folge mir gern auf Instagram, Pinterest, Facebook & YouTube:

Wie du das beliebte italienische Dessert Panna Cotta ohne Zucker selber machst

Panna Cotta heißt übersetzt nichts anderes als „gekochte Sahne“. Und damit bringt es die Übersetzung direkt auf den Punkt. Denn der puddingartige italienische Nachtisch ist genau das. Gleichzeitig ist diese Einfachheit auch das Tolle an dem Rezept. Denn für eine köstliche Panna Cotta benötigst du nur wenige Zutaten und sie ist schnell und einfach zubereitet.

Doch obwohl die low carb Panna Cotta in der Zubereitung eine schnelle italienische Nachspeise ist, musst du trotzdem etwas Geduld mitbringen. Bevor du das Dessert genießen kannst, braucht es nämlich genug Zeit, um wirklich fest zu werden. Deshalb kochst du die Panna Cotta frühzeitig vor, so dass sie am besten über Nacht im Kühlschrank auf ihren Einsatz warten kann. Das steigert deine Vorfreude und ist gleichzeitig auch sehr praktisch: Ein schnelles Dessert zum Vorbereiten am Vortag, für das du kaum Zutaten benötigst! Perfekt!

Panna Cotta ohne Zucker? So wird es trotzdem köstlich süß und wie du deinen low carb Nachtisch noch schneller zubereiten kannst!

Statt mit Haushaltszucker, wird die Panna Cotta mit Chunky Flavour von More Nutrition* gesüßt. Falls du das Chunky Flavour noch nicht kennst, kannst du in meinem Beitrag „Zuckerfreie Ernährung: Die 3 besten Produkte!“ gerne mehr über die verschiedenen Geschmäcker und Verwendungsmöglichkeiten dieses Zuckerersatzes nachlesen.

Für die low carb Panna Cotta benötigst du das Chunky Flavour „Geschmacksneutral“. Und ich gebe zu, dass der Name der Sorte etwas langweilig und unspektakulär klingt… aber sie ist so toll, weil sie ganz unaufdringlich alles süßt, was den ursprünglichen Geschmack der Lebensmittel nicht überdecken soll – also wenn etwas einfach nur süß sein soll. Wenn du zum Beispiel einen Quark, Joghurt oder Skyr essen möchtest, der so schmeckt, als sei er mit Haushaltszucker gesüßt, verwendest du „Geschmacksneutral“. Zum Backen, im Kaffee, Tee oder zum leichten Süßen herzhafter Gerichte ist es ebenfalls klasse. Und die Panna Cotta behält damit auch ihr unverkennbares sahniges Aroma und schmeckt dank der geriebenen Zitronenschale trotzdem zart zitronig frisch.

So ist deine Panna Cotta noch schneller fertig

Wenn du besonders in Eile bist, oder gerade keine Zitrone – oder auch Limette – mehr zu Hause hast, kannst du dieses einfache low carb Dessert noch schneller zubereiten: Lass die Zitrone einfach weg und verwende statt dem geschmacksneutralen das Chunky Flavour „Lemon Cheesecake“. Dadurch sparst du dir das Reiben der Zitrone und hast ein richtig intensives Zitronen Panna Cotta.

Hilfe! Die Erdbeersaison ist vorbei! Was nun? 🍓

Das ist zum Glück kein Grund, um auf die köstliche Panna Cotta zu verzichten. Wenn es keine frischen regionalen Erdbeeren mehr gibt, verwende statt dessen:

  • Anderes frisches Beerenobst wie Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren & Co.
  • Tiefkühlobst

Natürlich geht geschmacklich nichts über frische Beeren. Aber da ein Großteil der Früchte für dieses Rezept sowieso zu Fruchtsoße püriert wird, die du mit Chunky Flavour aufpimpst, kannst du auch prima Tiefkühlobst verwenden. Je nach dem, wie es dir besser schmeckt, kannst du auch die gesamte Obstmenge zu einem Fruchtspiegel verarbeiten.

Falls du kernreiche Beeren nutzt, um zum Beispiel eine Panna Cotta mit Himbeeren zuzubereiten, streiche die Himbeersoße am besten durch ein feines Sieb.

Die Fruchtsoße lässt sich mit dem Personal Blender besonders komfortabel zubereiten:

Für relativ kleine Mengen wie z.B. bei Tortenguss, Puderzucker, Schlagsahne, Salatdressings, Fruchtsoßen, Shakes, Smoothies & Co. schmeiße ich immer meinem Personal Blender an. Der wird nämlich mit praktischen BPA-freien Mixbechern in verschiedenen Größen und mit Deckeln geliefert. So kann ich Reste gut verschlossen und platzsparend im Kühlschrank aufbewahren.
Und wenn alles verspeist ist, können die Becher und Deckel einfach in die Spülmaschine.

Personal Blender von Tribest

Tribest PB420G Standmixer, 200 W*
  • Motor 200 Watt
  • 1 Pfannenwender
  • 2 Becher 150 ml, 2 Becher 300 ml, 2 Becher 450 ml
  • Becher und Deckel zum Mitnehmen
  • Perfekt für Smoothies und Detox-Saft

Letzte Aktualisierung am 30.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Außerdem finde ich es klasse, dass du Einzelteile nachbestellen kannst, wenn du weitere Mixbecher oder Zerkleinerungsaufsätze nachkaufen möchtest.
Ich habe noch das Vorgängermodell von dem, das du hier siehst. Ich nutze es zwar schon seit rund 10 Jahren täglich, aber es funktioniert immer noch einwandfrei. Und alle Mixbecher, Aufsätze etc. des aktuellen Modells sind trotzdem mit dem Motorblock meines alten Modells kompatibel. Das finde ich persönlich ganz wunderbar!

Und obwohl ich auch einen Thermomix habe, ist der Personal Blender bei mir täglich in Gebrauch. Denn oft ist mir der Mixtopf des Thermis zu groß. Will ich z.B. nur ein paar Leinsamen schroten, eine Fruchtsoße herstellen oder mir einen Shake oder ein Dressing mixen, habe ich viel weniger Abwasch, wenn ich meinen kleinen Blender benutze.
Ein echt praktischer und langlebiger Helfer in der Küche!

Welche Gläser eignen sich für die Zubereitung von Panna Cotta?

Da deine Panna Cotta im Glas fest werden muss und am nächsten Tag auf einen Dessertteller gestürzt wird, darfst du auf keinen Fall ein bauchiges Glas benutzen.

Ich verwende einfache Weckgläser mit einem Durchmesser von 8 cm und 290 ml Volumen. Die Gläser sind praktisch und hübsch zugleich. Du kannst sie sowohl direkt zum Servieren von Desserts im Glas, als Einmachglas oder für selbstgemachte Marmelade verwenden. Außerdem geben sie zum Beispiel mit Teelichtern auch eine ansprechende Dekoration ab.

Weck Sturzglas 290ml 6er-Set Deckel, Glas,…*
  • WECK Sturzglas 290ml
  • 6er-Set inklusive WECK-Deckel
  • Auch als Dekoglas nutzbar.
  • Luftdichtes Einmachglas von WECK
  • Vakuum-Effekt.

Letzte Aktualisierung am 30.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Bevor du die Panna Cotta stürzt, löse sie mit einem Messer vorsichtig vom Glasrand. Dann klappt das Stürzen besser.

Weitere leckere low carb Desserts ohne Zucker:

Du bist herzlich eingeladen, ebenfalls ein Low-carb-fitti zu werden! Folge mir dafür einfach auf Instagram, Facebook, Pinterest und YouTube, um keine neuen zuckerfreien Rezepte zu verpassen. Auch der lowcarb-fit.de Newsletter ist eine tolle Möglichkeit für dich, regelmäßig an das Thema gesunde Ernährung erinnert zu werden. Mach das vielfältige low carb Life zu deiner Gewohnheit! Mit neuen alltagstauglichen Rezeptideen wird es dir deutlich leichter fallen, dem Zucker in den Arsch zu treten, damit deiner knackiger wird! 😉

Viel Spaß bei der Zubereitung und natürlich beim Genießen der leckeren Panna Cotta mit Erdbeersoße! Einen Guten!

Panna Cotta mit Erdbeeren

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Wie du das beliebte italienische Dessert Panna Cotta ohne Zucker selber machst. Achtung: Bitte am Vortag zubereiten, damit die Panna Cotta fest werden kann!

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    10 Minuten
  • Kochzeit:
    6 Minuten
  • Gesamtzeit:
    16 Minuten

Zutaten

4 Portionen
Panna Cotta
3Blatt weiße Gelatine
1Bio-Zitrone
500 mlSchlagsahne
2Scoops Chunky Flavour „Geschmacksneutral“ von More Nutrition*
Erdbeersoße
500 gErdbeeren
1Zitrone (der Saft davon)
1/2Scoop Chunky Flavour „Erdbeer-Sahnebonbon“ oder „Geschmacksneutral“ von More Nutrition*

Utensilien

Zubereitung

Panna Cotta

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. Zitronenschale entweder fein abreiben oder mit einem Sparschäler dünn abschälen und mit dem Personal Blender zerkleinern.
  3. Sahne und Zitronenschale in einem kleinen Kochtopf aufkochen.
    Bei milder Hitze 6 Minuten kochen.
    Gelegentlich umrühren.
  4. Zitronensahne durch ein Sieb in eine Rührschüssel umfüllen.
  5. Chunky Flavour „Geschmacksneutral“ in die Sahne geben.
  6. Gelatine ausdrücken, ebenfalls in die Sahne geben und mit einem Schneebesen alles gut verrühren, bis sich die Gelatine aufgelöst hat.
  7. Sahne in Gläser füllen und abgedeckt 12 Stunden – am besten über Nacht – kalt stellen.

Erdbeersoße

  1. Erdbeeren waschen und putzen.
  2. 300 g der Erdbeeren werden zu einer Fruchtsoße verarbeitet:
  3. In einen Mixbecher des Personal Blenders geben.
  4. Zitrone über dem Mixbecher auspressen.
  5. Mit Chunky Flavour „Erdbeer-Sahnebonbon“ süßen und alles pürieren.
  6. Alternativ einen Pürierstab zur Herstellung der Fruchtsoße nutzen.
  7. Restliche Erdbeeren vierteln.
  8. Panna cotta auf Teller stürzen, mit Erdbeersoße und Erdbeerstückchen servieren.

Video

Notizen

Nährwerte pro Portion Panna Cotta:
435 Kalorien
5,1 g Eiweiß
11,7 g Kohlenhydrate
40,2 g Fett

YAZIO
Trackst du deine Mahlzeiten über die YAZIO-App?
Dann öffne einen der unten stehenden Links einfach auf deinem Smartphone oder Tablet.
Markiere das Rezept anschließend als Favorit ⭐️, um es in deiner Rezeptliste zu speichern.
So sparst du dir die manuelle Erfassung!
Klicke hier: Panna Cotta mit Erdbeeren

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @lowcarbfitmitbiene auf Instagram oder nutze den Hashtag #lowcarbfitmitbiene.

Nie wieder ein Rezept verpassen, mit dem du dem Zucker in den Arsch trittst, damit deiner knackiger wird!

Jetzt kostenlos zum Newsletter anmelden!

Eichhörnchen liest lowcarb-fit Newsletter

Avocado (2) Blaubeeren (7) Blumenkohl (4) Bowls (5) Brokkoli (2) Bärlauch (3) Cashew (5) Chunky Flavour (25) Eier (24) Eis selber machen (2) Erbsen (1) Erdbeeren (5) Erdnuss (5) Erythrit (12) Essen zum Mitnehmen (26) Flohsamenschalen (6) Geeignet zum Einfrieren (7) Gemüsekuchen (2) Gesundes Fast Food (10) Gewichtsreduzierung (44) Granatapfel (3) Granatapfel-Sirup (4) Himbeeren (6) Ingwer (1) Kokosöl (7) Konjak (1) Koriander (2) Kuchen ohne Obst (4) Käse (12) Kürbiskerne (2) Lauch (2) Leinsamen (7) Leinöl (4) Light Peanut Creme (6) Lizza (1) Low carb: Alles was man wissen muss (5) Low carb Nudeln (4) Low carb Reis (2) Mandeln (9) Maximumprinzip (5) MCT-Öl (5) Meal Prep (42) More Nutrition (40) Muskelaufbau (45) Möhren (3) Nüsse (8) Nüsse, Samen und Körner (3) Paprika (4) Pilze (1) Pizza (5) Quark (12) Rhabarber (3) Rosenkohl (1) Rote Bete (1) Schafskäse (4) Schnelle Rezepte (33) Schokolade (4) Senf (2) Sesam (5) Spargel (3) Spinat (1) Tomaten (10) Total Protein (12) Ultimative Ölmischung (7) Unkompliziertes Essen für Gäste (33) Vegan (22) Vegetarisch (27) Weihnachtliche Rezepte (2) Wirsing (1) Xylit (11) Zucchini Rezepte (2)

Neueste Beiträge:

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Teile diesen Beitrag:
Hallo, ich bin Biene. Mir gefällt gesundes, unkompliziertes Essen, das mir im Büroalltag nicht schwer im Magen liegt und mich nicht ins Suppenkoma fallen lässt. Ich möchte euch für Meal Prep und ein zuckerfreies - aber seeeehr leckeres - Leben begeistern! Nach dem Motto: „Wenn ich Hunger habe, ist das Essen schon gekocht!