Karottenkuchen Rezept: Low carb Karottenkuchen ohne Zucker mit gehackten Haselnüssen bestreut und mit Marzipandeko Hasen, angeschnitten und auf einer Kuchenplatte serviert.

Folge mir gern auf Instagram, Pinterest, Facebook & YouTube:

Saftiger Möhrenkuchen mit Frischkäse Frosting: Niemand glaubt, dass er gerade einen low carb Kuchen ohne Zucker isst! 🥕

Dieses Karottenkuchen Rezept wird bei deiner Familie, deinen Freunden und Kollegen sicherlich für erstaunte Gesichter sorgen: Dem low carb Karottenkuchen ohne Zucker ist nämlich wirklich absolut nicht anzumerken, dass er zuckerfrei ist. Denn eine fein abgestimmte Zuckerersatzmischung aus Erythrit, Xylit und Chunky Flavour von More Nutrition sorgt für einen runden süßen und natürlichen Geschmack.

Außerdem wird der saftige Karottenkuchen ohne Mehl gebacken. Statt dessen wandern gemahlene Haselnüsse, Mandelmehl und das Eiweißpulver Total Protein Geschmacksneutral in den Kuchenteig. Dadurch wird der leckere low carb Karottenkuchen mit Frischkäse Frosting ein richtiger Fitness Kuchen, der dich schön lange satt hält und trotzdem deinen Süßzahn zufrieden stellt.

Vielleicht kennst du Karottenkuchen auch unter Möhrenkuchen, Rüblikuchen oder Carrot Cake. Ursprünglich stammt der Kuchen mit geraspelten Möhren aus der Schweiz; daher auch der niedliche Name “Rüeblikuchen”. Mittlerweile ist der Kuchen aber in der Welt herumgekommen und vor allem in Großbritannien und den USA beliebt. Tatsächlich wird in Amerika am 03. Februar der National Carrot Cake Day gefeiert und wenn ein Kuchen sogar einen eigenen Nationalfeiertag hat, lohnt es sich bestimmt, ihn nach zu backen!

Natürlich habe ich aus dem ursprünglichen Karottenkuchen Rezept einen low carb Karottenkuchen ohne Zucker und ohne Mehl gemacht.
Was aber bleibt, ist das köstliche cremige Frischkäse Frosting mit leichter fruchtiger Orangennote.
Das harmoniert so gut mit dem saftigen Teig des Karottenkuchens!

Doch ein Frischkäse Topping kommt selten alleine:
Durch die Mitte des low carb Möhrenkuchens zieht sich eine weitere köstliche Cremeschicht, die endgültig für Next Level Genuss sorgt.
Der Carrot Cake von Starbucks kann da wirklich einpacken!
Den brauchst du nicht teuer zu kaufen, wenn du dir so einfach einen gesunden Karottenkuchen ohne Zucker selber backen kannst.

Okay – ich muss zugeben, dass sich “Carrot Cake mit Cheesecake Creme” schon cooler anhört, als “gesunder low carb Karottenkuchen ohne Zucker”… klingt zugegebenermaßen ein bisschen nach staubtrockener Reformhausbackware.
Aber glaub es mir – dieser ultrasaftige low carb Kuchen ist Bombe und nicht nur zu Ostern ein Hochgenuss!

Außerdem brauchst du keine Angst zu haben, dass dir dieses low carb Karottenkuchen Rezept nicht gelingt.
Der Möhrenkuchen mit Frosting ist sehr einfach zu backen und auch für Backanfänger bestens geeignet.

Infos zu den Zutaten für den low carb Karottenkuchen ohne Zucker

Falls du dich vorab erstmal grundsätzlich über Zuckerersatz informieren möchtest, schau gerne in diesen Beitrag:

Low carb Karottenkuchen ohne Zucker backen mit dem Chunky Flavour Geschmacksneutral* von More Nutrition

Das geschmacksneutrale Chunky Flavour eignet sich ganz phantastisch, um einen zuckersüßen low carb Karottenkuchen zu backen.
Denn es schmeckt wirklich einfach nur süß – wie normaler Haushaltszucker – und überdeckt deshalb nicht durch eigene Aromen den natürlichen Geschmack des saftigen Möhrenkuchens.
Zum Dosieren liegt dem Chunky ein kleiner Scoop bei, der 3 Gramm des Pulvers fasst.
Ein Scoop hat 6 Kalorien und ersetzt 50 Gramm Zucker.
So sparst du mit jedem Scoop Chunky Flavour knapp 200 leere Zuckerkalorien.

Übrigens kannst du mit dem geschmacksneutralen Chunky Flavour nicht nur tolle Kuchen ohne Zucker backen, sondern es auch prima in herzhaften Gerichten verwenden. Überall dort, wo eine leichte Süße den deftigen Geschmack unterstützt, wie zum Beispiel in Tomatengerichten, Salatdressings oder Saucen ist es wunderbar einsetzbar.

Falls du vom rohen Möhenkuchenteig naschst, wundere dich bitte nicht über die intensive Süße. Beim Backen verliert sich ein Teil der Süßkraft des Chunkys und am Ende hast du einen leckeren low carb Karottenkuchen mit wohl dosierter Süße.

Süßer saftiger Möhrenkuchen ohne Zucker dank Erythrit und Xylit*

Chunky Flavour alleine reicht als Zuckerersatz nicht aus, um dem low carb Kuchenteig das nötige Volumen und die saftige Konsistenz zu verleihen. Deshalb kommt zusätzlich eine Mischung aus Erythrit und Xylit in den Karottenkuchen.

Xucker Banner mit Bild von Pudererythrit und Keksen ohne Zucker

Mit dem Code LCFIT10* bekommst du 10% Rabatt im Xucker-Shop*! 🤗
(Davon ausgenommen sind lediglich Sales, Sets und Fremdmarken.)

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der eigentliche Star des low carb Karottenkuchens

Infografik über Möhren

Na klar – ohne Möhrchen kein Möhrenkuchen!
Und wenn du dir die Infografik über Möhren anschaust, wirst du feststellen, dass ein Karottenkuchen eine echt clevere Art ist, das gesunde Gemüse zu essen.
Denn das Wurzelgemüse wird für den Karottenkuchen sowohl geraspelt, wie auch zusammen mit Fett gegessen.
Dadurch erhöht sich die Aufnahme der gesunden Carotinoide.

Außerdem machen die geraspelten Möhren den low carb Kuchen unglaublich saftig und sorgen für Biss und Süße.

Übrigens: Für deine Gesundheit ist ein low carb Karottenkuchen ohne Zucker natürlich die bessere Alternative als herkömmlicher Kuchen und selbstverständlich ist der zuckerfreie Möhrenkuchen kalorienärmer als gezuckerter. Aber der low carb Kuchen ist durch viele Nüsse, Mandelmehl, Frischkäse und Sahne trotzdem insgesamt gesehen kalorienreich und sollte somit nicht zu häufig auf dem Speiseplan stehen, wenn du abnehmen möchtest. Wenn du ernsthaft und nachhaltig Gewicht verlieren willst, schau dir unbedingt die kostenlose Freetour zum Maximumprinzip von Coach Cecil an.

Durch das Ernährungscoaching profitierst du von Cecils jahrzehntelangen Erfahrung als Profisportler, Personal Trainer und Mindsetcoach. Freue dich auf unterhaltsame, leicht verständliche Wissensübermittlung, die dich kinderleicht ohne Umwege zu deinem persönlichen Ziel führt!

Das Maximumprinzip funktioniert ganz anders als herkömmliche Diäten, bei denen du durch eine reduzierte Kalorienaufnahme dein Gewicht verringerst. Denn leider verlierst du bei diesen Diäten nicht nur Fett, sondern auch wertvolle Muskelmasse. Im Maximumprinzip lernst du, wie du nicht einfach nur Gewicht verlierst, sondern wie du gezielt Körperfett abbaust, ohne Muskulatur einzubüßen. Denn ein muskulöserer Körper verbraucht mehr Kalorien und diesen Effekt solltest du dir zu Nutze machen!

Auch wenn du ein totaler Sportmuffel bist, kannst du das Maximumprinzip erfolgreich absolvieren! Denn der Muskelerhalt während der Diät wird nicht durch harte Krafttraininigseinheiten sichergestellt, sondern durch eine smarte Lebensmittelauswahl. Also schau dir die kostenlose unverbindliche Freetour an: Investiere einmalig etwas Zeit in das Maximumprinzip, denn in Wirklichkeit ist dieses zielführende Coaching die clevere Abkürzung zu deinem Traumkörper, statt alleine im nie endenden Diätfrust zu verzweifeln.

Maximumprinzip von Coach Cecil

Schau dir die informative Video-Freetour von Coach Cecils Maximumprinzip an:

Low carb Karottenkuchen ohne Mehl

Statt mit Mehl backen wir den saftigen Karottenkuchen mit gemahlenen Haselnüssen, Mandelmehl und Eiweißpulver ohne Eigengeschmack. Mit diesen Zutaten erreichen wir, dass der zuckerfreie Möhrenkuchen möglichst kohlenhydratarm ist. Statt dessen backst du mit diesem Karottenkuchen Rezept einen satt machenden Proteinkuchen, der dich vor Heißhungerattacken bewahrt.

Bitte achte beim Kauf von Mandelmehl darauf, dass du auch wirklich entöltes bzw. teilentöltes Mandelmehl kaufst. Denn das ist eine komplett andere Backzutat als gemahlene Mandeln, die noch den kompletten Fettgehalt der Mandeln beinhalten. Das erkennst du deutlich an den unterschiedlichen Nährwerten und auch am höheren Preis von Mandelmehl.

100 g teilentöltes Mandelmehl z. B.100 g gemahlene Mandeln
315 kcal611 kcal
11 g Fett53 g Fett
4 g Kohlenhydrate5,7 g Kohlenhydrate
40 g Eiweiß24 g Eiweiß
Mandelmehl entölt, 1kg echtes Mandelmehl aus spanischen Mandeln zum Backen, vegan und glutenfrei, 1kg proteinreiches Almond Flour*
Bio-Mandelmehl 800g, teilentölt aus ganzen Mandeln, vermahlen in Granitsteinmühle*
Mandelmehl entölt, 1kg echtes Mandelmehl aus spanischen Mandeln zum Backen, vegan und glutenfrei, 1kg proteinreiches Almond Flour*
Bio-Mandelmehl 800g, teilentölt aus ganzen Mandeln, vermahlen in Granitsteinmühle*
19,90 EUR
20,99 EUR
1000 Gramm
800 Gramm
Amazon Prime
Mandelmehl entölt, 1kg echtes Mandelmehl aus spanischen Mandeln zum Backen, vegan und glutenfrei, 1kg proteinreiches Almond Flour*
Mandelmehl entölt, 1kg echtes Mandelmehl aus spanischen Mandeln zum Backen, vegan und glutenfrei, 1kg proteinreiches Almond Flour*
19,90 EUR
1000 Gramm
Amazon Prime
Bio-Mandelmehl 800g, teilentölt aus ganzen Mandeln, vermahlen in Granitsteinmühle*
Bio-Mandelmehl 800g, teilentölt aus ganzen Mandeln, vermahlen in Granitsteinmühle*
20,99 EUR
800 Gramm

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zum Backen dieses low carb Karottenkuchens ohne Mehl lege ich dir das Total Protein Geschmacksneutral von More Nutrition wärmstens ans Herz. Damit wird der Möhrenkuchen zu einem richtigen Eiweißkuchen, da er schön proteinreich und sättigend ist und er hilft dir dabei, deinen täglichen Eiweißbedarf zu decken.

Dose Eiweißpulver Total Protein Neutral von More Nutrition

Das Eiweißpulver Total Protein* von More Nutrition eignet sich wunderbar zum Backen von Eiweißbrot, low carb Brötchen und auch süßem Protein Kuchen und anderem Gebäck, denn es besteht sowohl aus Whey Protein wie auch aus Casein.
Das Whey macht den Teig schön locker und fluffig, während das Casein die Bindung verbessert.

Warum dich Eiweiß länger satt hält und wieviel du täglich zu dir nehmen solltest, kannst du gerne in diesem Abschnitt aus meinem Artikel über low carb Backzutaten nachlesen.

Ich backe immer mit stärkefreiem Backpulver. Wenn du den low carb Karottenkuchen mit herkömmlichen Backpulver backst, wirst du zwar nach dem Kuchenessen nicht umgehend von übermächtigem Heißhunger übermannt… zumal du für dieses Möhrenkuchen Rezept gerade mal zwei Teelöffel Backpulver benötigst. Aber wenn du es mit der Umstellung auf low carb und zuckerfrei ernst meinst und gerne selber backst, wirst du mit diesem low carb Backpulver auf Dauer viele Kohlenhydrate sparen, denn:

Dieses stärkefreie Backpulver ist stark kohlenhydratreduziert, denn es enthält 96% weniger verwertbare Kohlenhydrate als herkömmliches Weinsteinbackpulver. Du kannst es zum Eiweißbrot Backen verwenden, aber natürlich auch für leckere low carb Kuchen, Kekse und Torten.

Bio Weinstein Backpulver 500g Low Carb (kohlenhydratreduziert – 96% weniger verwertbare Kohlenhydrate als herkömmliches Weinsteinbackpulver) – ohne Stärke – von Zimmermann Sportnahrung*
  • Kohlenhydratreduziertes Backpulver mit Weinstein als Säuerungsmittel und Bio Haferfasern als Stärkeersatz.
  • Neutraler Geschmack und noch weniger Kohlenhydrate – im Gegensatz zu anderen verfügbaren kohlenhydratreduzierten Backpulvern verwenden wir kein Kokosmehl als Grundstoff sondern geschmacksneutrale Bio Haferfasern.
  • Stärkefrei und Phosphatfrei.
  • Verwendbar wie herkömmliches Backpulver – 17g Backpulver auf 500g Mehlgrundstoff (Mehl, Mehlersatz je nach Art der gewünschten Bäckerei) geben.
  • EG-BIO-Qualität ohne Zusatzstoffe. Garantiert pestizid- und gentechnikfrei.

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ein Tipp zum Orangensaft im Frosting des low carb Karottenkuchens ohne Zucker

Besonders aromatisch wird dein Karottenkuchen mit Frosting, wenn du frisch gepressten Orangensaft dafür verwendest, statt gekauften. Du benötigst ca. zwei Orangen für eine ausreichende Saftausbeute. Ich kaufe Bio-Orangen, damit ich die Schale für andere Rezepte nutzen kann: Einfach mit einem Sparschäler dünn abschälen, trocknen lassen und zum Beispiel mit dem Personal Blender* mahlen. So musst du nie wieder getrocknete Orangenschalen kaufen.

Da für das Frosting nur 75 ml Saft benötigt werden, bleibt bei gekauftem Orangensaft immer ein Rest übrig. Dafür habe ich nie Verwendung, da ich keinen Saft trinke. Denn wenn ich Obst genieße, dann immer komplett und nicht nur den Saft. Denn Saft ist leider reich an Fruktose und er sättigt nicht. Im Gegensatz dazu liefert die komplette Frucht wichtige Ballaststoffe, die im Saft nicht mehr enthalten sind.

Alternativ kannst du übrigens auch Limetten- oder Zitronensaft für das Möhrenkuchen Frosting verwenden.

Was du benötigst, um den low carb Karottenkuchen ohne Zucker zuzubereiten

Der Möhrenkuchen wird in einer Springform mit 26 cm Durchmesser gebacken. Ich verwende total gerne die Form von Coox mit Silikonrand, da sich der Karottenkuchen sehr gut aus der Form löst und er später direkt auf der Porzellanplatte serviert werden kann.

Angebot
coox Springform mit Porzellanboden ⌀ 26 cm in Dunkelrot, backen und direkt auf der Porzellanplatte servieren und schneiden, kein Umsetzen nötig*
  • 10 Jahre Garantie auf unsere Produkte: Nie wieder umsetzen, sehr kompakt & leicht zu reinigen – das alles zeichnet unsere Springform mit Porzellanboden aus
  • Die Springform lässt sich nicht nur kinderleicht schließen und öffnen, der Kuchen wird auch direkt auf der Porzellanplatte gebacken und kann darauf serviert werden
  • BPA frei / Betriebstemperatur von -40 bis +230°C / Antihaft-Funktion / Spülmaschinenfest / Für alle Springform-Rezepte (Ø 26 cm) geeignet
  • Sehr platzsparend / Kein Einfetten nötig / Die Platte ist multifunktional nutzbar, z. B. zum Anrichten von Käse oder Aufschnitt

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Beim Entnehmen der heißen Springform aus dem Backofen ist allerdings etwas Vorsicht geboten: Der Silikonrand kann sich durch die Hitze etwas weiten und deshalb solltest du die Form nicht am Silikon aus dem Ofen heben. Dabei kann sich der Rand von der Porzellanplatte lösen. Ich hole die Form einfach immer inklusive Gitter aus dem Backofen und dann klappt alles perfekt! Die Form ist superpraktisch, denn nichts bleibt kleben und sie lässt sich sehr gut reinigen.

Da der low carb Karottenkuchen ohne Zucker horizontal halbiert wird und du den oberen Kuchenboden vom unteren trennen musst, ist ein Kuchenretter sehr hilfreich.
Mit so einem Tortenhebeblech kannst du die obere Hälfte deines Möhrenkuchens unfallfrei anheben, zur Seite stellen und später wunderbar wieder auf den Kuchen legen, nachdem du die Frischkäsefüllung verteilt hast.

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Noch zu erwähnen ist, dass ich zwar meinen Thermomix verwende, um den low carb Karottenkuchen zuzubereiten. Wenn du keinen hast, kannst du alternativ aber genau so gut dein vorhandenes Küchenequipment verwenden. Sei es ein Standmixer, eine Küchenmaschine, ein Handrührgerät und eine Küchenreibe zum Möhrenraspeln.

Zu welchen Anlässen passt der low carb Karottenkuchen ohne Zucker?

Klar – bei Karottenkuchen denkt wohl jeder zuerst an Ostern. Und tatsächlich macht sich der saftige Möhrenkuchen zum Osterbrunch richtig gut.

Zu dem Anlass passt eine österliche Marzipandeko super auf den Kuchen. Der Klassiker ist die altbekannte Marzipanmöhre. Falls du die Marzipandeko zuckerfrei selber machen möchtest, kannst du mein schnelles Marzipanrezept ohne Zucker dafür nutzen. Färbe das Marzipan mit Lebensmittelfarbe und bringe es in Form. Am einfachsten geht das, wenn du das fertige Marzipan in Silikonförmchen drückst und für 30 Minuten in den Tiefkühlschrank legst. Danach lässt sich das Marzipan sehr gut aus der Form lösen und du kannst deinen low carb Karottenkuchen dekorieren.

Da ich als bekennender Hasenfan unbedingt einen Häschenkuchen backen wollte, habe ich mich für Marzipanhasen entschieden, um meinen Möhrenkuchen zu dekorieren.
Ich habe das Marzipan eingefärbt, aber du kannst es auch ungefärbt auf den Kuchen legen, da es optisch super mit den gehackten Haselnüssen harmoniert.
Auf jeden Fall sorgst du mit einer selbst gemachten Marzipandeko mit wenig Aufwand für einen tollen Effekt und vor allem bleibt dein Kuchen komplett zuckerfrei!
Außerdem schmeckt das Marzipan super gut auf dem low carb Karottenkuchen ohne Zucker.

Wilton Silikonform aus Mini Kaninchen zur Erstellung von süßen Mini Kaninchen-Leckereien,…*
  • Außergewöhnliche Backleistung für Ihre Lieblingsrezepte
  • Geeignet für Gefrierschrank, Kühlschrank, Backofen, Mikrowelle und Spülmaschine
  • Resistent gegen Flecken und Gerüche
  • Ofenfest bis 260 °C
  • Einfache und praktische Aufbewahrung

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

DUBENS 3D Ostern Karotte Form Silikon…*
  • Hergestellt aus lebensmittelechtem Silikonmaterial.
  • Formgröße: Wie im Bild gezeigt.
  • Mikrowelle, Backofen, Kühlschrank, Gefrierschrank und spülmaschinenfest.
  • Temperatursicher von -40℃ ~ 240 ℃.
  • Ideal für die Herstellung von speziellem Fondant, Gummipaste, Zuckerhandwerk, Papierlehm, Harz usw., ideal für die Dekoration Ihrer DIY-Kuchen oder Kunsthandwerk.

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Aber der low carb Karottenkuchen ohne Zucker schmeckt viel zu köstlich, um ihn ausschließlich an Ostern zu backen! Durch die leckere Zimtnote passt er grundsätzlich gut in die kälteren Jahreszeiten und somit in die Herbst- und Winterküche.

Um so länger der Möhrenkuchen durchziehen darf, desto saftiger wird er. Damit ist er automatisch prädestiniert für meine Rubrik “Unkompliziertes Essen für Gäste”, das du ganz entspannt am Vortag vorbereiten kannst. Und wenn etwas von dem Kuchen übrig bleibt, kannst du Reste auch am dritten oder vierten Tag nach dem Backen noch getrost genießen. Tatsächlich finde ich, dass der low carb Karottenkuchen ohne Zucker im Laufe der Zeit immer besser wird. Wichtig ist nur, dass du ihn im Kühlschrank lagerst.

Möhrenkuchen ist dir als Blechkuchen lieber? Kein Problem:

Du kannst dieses Springform-Rezept auch ganz einfach für einen Möhrenkuchen vom Blech nutzen: Für ein komplettes Backblech verwendest du die gleichen Mengen wie für eine 26er Springform. Die Backzeit verkürzt sich auf 30 Minuten, da der Kuchen flacher ist und somit schneller gart. Du verstreichst das komplette Cheesecake Frosting auf dem Kuchen.

Reicht dir auch ein kleiner Karottenkuchen vom Blech, halbierst du die Zutatenmenge und dann passt dein Möhrenkuchen perfekt in die faltbare Coox Wunderform mit den Maßen 25 X 24 X 5:

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Low carb Karottenkuchen ohne Zucker als Blechkuchen gebacken ergibt saftige Carrot Cake Bites

Wenn du den low carb Karottenkuchen ohne Zucker als Kuchen vom Blech backst, zauberst du handliche saftige Carrot Cake Bites.

Ich habe meinen Möhrenkuchen mit geriebener Orangenschale bestreut und natürlich darf der Marzipanhase nicht fehlen. 🐰

Wenn du den low carb Karottenkuchen ohne Zucker magst, wirst du auch diese leckeren low carb Kuchen Rezepte lieben:

Low carb Cantuccini ohne Zucker auf einem Teller mit Mandeln

25 köstliche low carb Cantuccini ohne Zucker

Cantuccini Rezept für knusprige glutenfreie low carb Kekse ohne Zucker und Mehl, mit Varianten für weiche oder knackige, harte Mandelkekse …
Erdbeerkuchen mit Vanillepudding und Karamellsoße auf Teller angerichtet

Erdbeerkuchen mit Vanillepudding, Quark & Karamellcreme

Low carb Rezept für einen schnellen Erdbeerkuchen mit Vanillepudding, Quark und Light Peanut Creme ohne Zucker mit Chunky Flavour von …
Einfache low carb Lebkuchen ohne Zucker mit weihnachtlicher Deko

Erstaunlich gesunde low carb Lebkuchen ohne Mehl und Zucker

Mit diesem einfachen low carb Lebkuchen Rezept ohne Zucker, backst du – mit dem Thermomix oder auch ohne – unglaublich …
low carb Milchschnitte mit Himbeeren

Fruchtige low carb Milchschnitte mit Himbeerfüllung

Zuckerfreie Milchschnitte selber machen: Schneller Schokokuchen ohne Mehl und Zucker mit einer Füllung aus Himbeeren, Quark und Sahne! 😍 …

Mach dir ein gesundes Leben auch ohne Zucker süß! Geh den einfachen Weg und melde dich unbedingt zum kostenlosen lowcarb-fit.de Newsletter an. So bekommst du immer wieder neue Ideen, wie du dem Zucker in den 🍑 treten kannst, damit deiner knackiger wird! 🤗 Denn nur durch regelmäßigen Input und stete Erinnerung an leckere zuckerfreie Alternativen, kannst du deinen Lebensstil Stück für Stück entzuckern. So machst du eine gesunde Lebensweise nach und nach zu einer guten Gewohnheit und dann hat der Zucker langfristig keine Chance mehr bei dir! Also mach unbedingt von dieser sinnvollen Möglichkeit Gebrauch und folge mir außerdem gerne auf Instagram, Facebook, Pinterest und YouTube!

So – auf in den Supermarkt zum Möhrchen Kaufen, damit du dieses leckere Möhrenkuchen Rezept direkt in die Tat umsetzen kannst! Ich bin so gespannt, ob dein low carb Karottenkuchen ohne Zucker auch ein Häschenkuchen sein wird, oder du die klassische Deko mit Marzipanmöhren vorziehst. Vielleicht hast du ja auch eine ganz andere coole Idee! Lass es alle wissen und poste dein Backergebnis auf Instagram. Verlinke mich dabei mit @lowcarbfitmitbiene. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen auf deinen zuckerfreien Möhrenkuchen! Einen Guten – Deine Biene! 🐝

Köstlicher low carb Karottenkuchen ohne Zucker

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Saftiger Möhrenkuchen mit Frischkäse Frosting: Niemand glaubt, dass er gerade einen low carb Kuchen ohne Zucker isst!

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    20 Minuten
  • Backzeit:
    40 Minuten
  • Gesamtzeit:
    1 Stunden

Zutaten

26 cm Springform
Kuchenteig: Trockene Zutaten
65 g Mandelmehl Mandelmehl entölt, 1kg echtes Mandelmehl aus spanischen Mandeln zum Backen, vegan und glutenfrei, 1kg proteinreiches Almond Flour*  oder Bio-Mandelmehl 800g, teilentölt aus ganzen Mandeln, vermahlen in Granitsteinmühle* 
100 g Total Protein Geschmacksneutral* von More Nutrition
240 g gemahlene Haselnüsse z. B. Jeden Tag Haselnusskerne gemahlen, 200 g* 
2 TL low carb Backpulver Bio Weinstein Backpulver 500g Low Carb (kohlenhydratreduziert - 96% weniger verwertbare Kohlenhydrate als herkömmliches Weinsteinbackpulver) - ohne Stärke - von Zimmermann Sportnahrung* 
Kuchenteig: Feuchte Zutaten
350 g Möhren
50 g Erythrit*
50 g Xylit*
3 Scoops Chunky Flavour Geschmacksneutral* von More Nutrition
1 Prise Salz, z. B. SALDORO Ursalz Mittelgrob, 8er Pack (8 x 600 g)* 
7 Eier Größe M
1 TL Ceylon Zimt, z. B. Azafran BIO Ceylon Zimt gemahlen Zimtpulver mit geringem Cumarin 250g* 
Frischkäse Frosting
600 g Doppelrahm Frischkäse
120 ml Schlagsahne
75 ml Orangensaft
3 Scoops Chunky Flavour Geschmacksneutral* von More Nutrition
Topping
30 g gehackte geröstete Haselnüsse, z. B. Dr. Oetker Haselnüsse gehackt 5er Pack, 5 x 100 g Beutel, geröstete und zerkleinerte Haselnüsse, zum Backen und Dekorieren von Kuchen, Torten & Desserts, verzehrfertig, vegan* 
Optional: Marzipandeko mit zuckerfreiem Marzipan nach diesem schnellen Rezept

Utensilien

Zubereitung

Kuchenteig: Trockene Zutaten

  1. Alle trockenen Zutaten (Mandelmehl, Total Protein, gemahlene Haselnüsse und Backpulver) in eine große Rührschüssel geben und gut vermischen.

Kuchenteig: Feuchte Zutaten

  1. Möhren waschen, schälen und entweder mit einer Küchenreibe raspeln oder in grobe Stücke schneiden und im Standmixer / Thermomix zerkleinern.
    (Thermomix: 6 Sekunden / Stufe 5)
  2. Die Möhrenraspel unter die trockenen Zutaten rühren.
  3. Backofen vorheizen: 160°C Umluft.
  4. Erythrit, Xylit, Chunky Flavour, Salz, Eier und Zimt 5 Minuten cremig rühren.
    Entweder ein Handrührgerät oder deinen Standmixer / Thermomix dafür nutzen.
    (Thermomix: 5 Minuten / Stufe 6)
  5. Die flüssige Mischung zu der Nuss-Möhren-Mischung geben und mit einem Löffel verrühren.
  6. Den Kuchenteig in eine Springform geben und 40 Minuten bei 160°C Umluft backen.
  7. Kuchen auskühlen lassen und horizontal halbieren.
    Den oberen Kuchenboden auf ein Tortenhebeblech geben und zur Seite stellen.

Frischkäse Frosting

  1. Frischkäse, Sahne, Orangensaft und Chunky Flavour entweder mit deinem Handrührgerät, Standmixer oder Thermomix aufschlagen.
    (Thermomix: 20 Sekunden / Stufe 5)
  2. Die Hälfte des Frostings auf dem unteren Kuchenboden verstreichen.
    Den oberen Kuchenboden darauflegen und mit dem restlichen Frosting bestreichen.

Topping

  1. Den Karottenkuchen mit gehackten Haselnüssen bestreuen.
    Optional mit zuckerfreiem Marzipan dekorieren.

Video

Notizen

Nährwerte pro Stück (ohne Marzipan), wenn du den Kuchen in 16 Stücke schneidest:
320 kcal
14,8 g Eiweiß
4,8 g Kohlenhydrate
25 g Fett

Karottenkuchen vom Blech:
Verwende die gleichen Mengen wie für eine 26er Springform, um ein komplettes Backblech zuzubereiten.
Die Backzeit verkürzt sich auf 30 Minuten.

Trackst du deine Mahlzeiten über die YAZIO-App?
Dann öffne den unten stehenden Link einfach auf deinem Smartphone oder Tablet.
Markiere das Rezept anschließend als Favorit ⭐️, um es in deiner Rezeptliste zu speichern.
So sparst du dir die manuelle Erfassung!
Klicke hier: Low carb Karottenkuchen ohne Zucker

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @lowcarbfitmitbiene auf Instagram.

Sichere dir 20% Rabatt auf YAZIO-PRO*:

Erfahre vor allen anderen, wenn es ein brandneues leckeres Rezept auf lowcarb-fit.de gibt, mit dem du dem Zucker in den 🍑 trittst, damit deiner knackiger wird!

Komm auch du jetzt in die immer größer werdende Community zuckerfreier Low-Carb-Fittis!

lowcarb-fit.de auf einem Tablet mit Kaffeetasse

Arabisches Essen (6) Avocado (2) Blaubeeren (8) Blumenkohl (5) Bowls (7) Brokkoli (3) Bärlauch (3) Cashew (6) Chiasamen (2) Chunky Flavour (40) Eier (36) Eis selber machen (3) Erbsen (1) Erdbeeren (9) Erdnuss (5) Erythrit (20) Essen zum Mitnehmen (45) Flohsamenschalen (9) Geeignet zum Einfrieren (15) Gemüsekuchen (2) Gesundes Fast Food (12) Gewichtsreduzierung (68) Granatapfel (3) Granatapfel-Sirup (4) Himbeeren (8) Ingwer (1) Italienisches Essen (19) Kohlrabi (2) Kokosöl (10) Konjak (1) Koriander (3) Kuchen ohne Obst (7) Käse (17) Kürbiskerne (3) Kürbis Rezepte (1) Lauch (2) Leinsamen (11) Leinöl (4) Light Peanut Creme (7) Lizza (1) Low carb: Alles was man wissen muss (5) Low carb Nudelgerichte (4) Low carb Reisgerichte (3) Mandeln (20) Maximumprinzip (5) MCT-Öl (5) Meal Prep (61) More Nutrition (64) Muskelaufbau (71) Möhren (4) Nüsse, Samen und Körner (18) Ofengerichte (15) Paprika (4) Pilze (2) Pizza (5) Quark (16) Rhabarber (3) Rosenkohl (2) Rote Bete (1) Schafskäse (4) Schnelle Rezepte (56) Schokolade (7) Senf (4) Sesam (5) Spargel (3) Spinat (1) Tomaten (11) Total Protein (20) Ultimative Ölmischung (7) Unkompliziertes Essen für Gäste (46) Vegan (33) Vegetarisch (47) Weihnachtliche Rezepte (9) Wirsing (1) Xylit (17) Zucchini Rezepte (2)

Neueste Beiträge:

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Hallo, ich bin Biene 🐝 und ernähre mich seit 2019 zuckerfrei und low carb. Im Laufe meiner langjährigen low carb Erfahrung sind so viele köstliche alltagstaugliche Rezepte entstanden, die ich gerne mit euch teilen möchte! Denn ich liebe gesundes, unkompliziertes Essen, das schnell und einfach zubereitet ist und mega lecker schmeckt. Unsere Nahrung soll uns nicht schwer im Magen liegen und uns müde machen, sondern uns mit frischer Energie versorgen. Ich möchte dich für ein zuckerarmes - aber seeeehr leckeres und trotzdem süßes Leben begeistern und dir dabei helfen, dem Zucker in den 🍑 zu treten, damit deiner knackiger wird! 🤗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert