Low carb Marzipan ohne Zucker als Marzipankartoffeln und Marzipanbrot angerichtet auf einem Teller

Folge mir gern auf Instagram, Pinterest, Facebook & YouTube:

Einfaches zuckerfreies Marzipan Rezept mit Chunky Flavour aus dem Mixer

Marzipanrohmasse besteht im Wesentlichen zu 2/3 aus Mandeln und zu 1/3 aus Zucker. Aus diesen Zutaten entsteht allerdings absolut kein low carb Marzipan. 😉
Aber es ist wirklich sehr einfach, Marzipan ohne Zucker herzustellen und dieser minimale Aufwand ist auch unglaublich lohnenswert. Denn aus low carb Marzipan lassen sich zahlreiche kohlenhydratarme Naschereien wie Marzipankartoffeln, meine low carb Nussecken mit Marzipan, Cookies, Marzipanpralinen, low carb Kuchen und Torten zaubern.

Und wenn sich dein Süßzahn mit besonders intensivem Nachdruck meldet, kannst du ihn „notfalls“ mit purem low carb Marzipan glücklich machen, da es auch ohne große Weiterverarbeitung himmlisch schmeckt.

Infos zu den Zutaten für low carb Marzipan

Mandeln

Für dieses Marzipan Rezept benötigst du blanchierte Mandeln. Dabei ist es egal, ob du ganze Mandeln, Mandelstifte oder gehackte Mandeln verwendest. Denn deinem fertigen zuckerfreiem Marzipan wirst du nicht anmerken, welche Form die Mandeln zuvor hatten, da du sie ganz komfortabel in deinem Standmixer oder Thermomix zu feinstem Marzipan verarbeitest.

Amazon-Marke: Happy Belly Spanische Mandeln 1000gr*
  • Mandeln; blanchiert und geröstet
  • Herkunft: Spanien. Abgepackt in Deutschland
  • Für eine vegetarische und vegane Ernährung geeignet
  • Hoher Ballaststoffgehalt
  • Unter Schutzatmosphäre verpackt

Letzte Aktualisierung am 30.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Mandeln liefern viele Ballaststoffe und 100 Gramm enthalten fast 19 Gramm Eiweiß – allerdings auch stolze 590 Kalorien.
Aber die gute Nachricht ist, dass 20 Prozent der Kalorien vom Körper gar nicht aufgenommen werden können, da er die Fette aus Mandeln nur schlecht verwerten kann.
Wusstest du übrigens, dass die Mandel eigentlich gar keine Nuss ist?
Mandelbäume gehören nämlich, genau wie Aprikosen- und Pfirsichbäume zu den Steinobstbäumen.
Somit ist eine Mandel eine Steinobstfrucht. 🤓
Auf jeden Fall ist sie lecker und mit 5,4 Gramm Kohlenhydraten pro 100 Gramm ein gesundes low carb Lebensmittel.
Außerdem versorgt sie uns u.a. mit Calcium, Eisen, Kupfer, Vitamin B und E.

Wieviele Kalorien du sparst, wenn du dein low carb Marzipan mit Chunky Flavour von More Nutrition süßt

Um diese Frage zu beantworten, zeige ich dir kurz die verschiedenen Arten von Marzipan mit dem jeweiligen Gehalt an Zucker. Ich finde, dass dadurch erst deutlich wird, wie unglaublich zuckerreich diese Süßigkeit normalerweise ist. Tatsächlich enthält Marzipan häufig mehr Zucker als Mandeln!

Marzipanrohmasse darf bis zu 35 % Zucker enthalten. Das ist sogar gesetzlich verankert. Kaufst du dir eine Marzipansüßigkeit, wie zum Beispiel Marzipankartoffeln oder ein Marzipanbrot, wurde sogar noch deutlich mehr Zucker hinzugefügt. Hier wird zwischen „Marzipan“ und „Edelmarzipan“ unterschieden:

  • „Edelmarzipan“ besteht zu mindestens 70% aus Marzipanrohmasse – die ja auch bereits bis zu 35% Zucker enthält – und dann kommen nochmal bis zu 30% zusätzlicher Zucker dazu.
  • „Marzipan“ ist noch zuckerreicher, denn es ist Mazipanrohmasse plus maximal 50% Zucker. Wobei aber festgelegt ist, dass der Gesamtzuckergehalt von Marzipan nicht höher sein darf als 67,5%.
Blick ins Schaufenster beim Cafe Niederegger in Lübeck: Kunstvoll geformtes Gemüse aus Marzipan.

Eine erwähnenswerte Besonderheit ist das Lübecker Marzipan, das in der Hansestadt Lübeck, Stockelsdorf oder Bad Schwartau hergestellt werden muss, um sich so nennen zu dürfen.
Genau wie das Edelmarzipan besteht es zu mindestens 70% aus Rohmasse und zu höchstens 30% aus Zucker.
Dann gibt es noch das Lübecker Edelmarzipan, das mindestens 90% Rohmarzipan und maximal 10% Zucker enthalten darf.

Das Foto ist während eines Urlaubs in Lübeck entstanden und zeigt eines der unglaublich kunstvollen Schaufensterauslagen des Cafes Niederegger. Paprika, Tomaten und Gurken formvollendet aus Marzipan! Allerdings ist hier weder das Gemüse noch das Marzipan low carb. 😉

In meinem low carb Marzipan Rezept tausche ich diese hohen Zuckermengen einfach gegen Chunky Flavour von More Nutrition aus. Damit stellst du im Handumdrehen ein deutlich kalorienärmeres Marzipan her, als wenn du dir fertiges kaufst. Und du brauchst maximal 5 Minuten für die Zubereitung!

Falls du Chunky Flavour noch gar nicht kennst, erfährst du in dem Beitrag „Zuckerfreie Ernährung: Die drei besten Produkte!“ mehr darüber.

Grob gerechnet süßt du 100 Gramm Mandeln mit 3,75 Gramm Chunky Flavour, um low carb Marzipan herzustellen. Dadurch ersetzt du rund 60 Gramm puren Zucker und sparst stolze 240 Kalorien. Trotzdem hast du ein köstliches Marzipan, dem du absolut nicht anmerken wirst, dass es zuckerfrei ist!

Kurz bevor ich diesen Artikel schrieb, hat More Nutrition das Chunky Flavour Morezipan Praline als Limited Edition herausgebracht. Das ist wirklich unfassbar lecker und trifft den Marzipan-Geschmack perfekt! Aber natürlich hat es leider nicht jeder ergattern können und es wird auch nicht dauerhaft erhältlich sein. Deshalb wollte ich unbedingt ein low carb Marzipan Rezept kreieren, für das du nicht zwingend das Morezipan Praline benötigst.

Statt dem Marzipan Chunky nutzt du das Chunky Flavour Geschmacksneutral* und Bitter-Mandel Aroma aus dem Backregal im Supermarkt. Optional kannst du auch Rosenwasser statt purem Wasser verwenden. Falls du zu den Glücklichen gehörst, die das Morezipan Chunky besitzen, lässt du das Bitter-Mandel Aroma einfach weg. Außerdem habe ich die Schokostückchen ausgesiebt und zurück in die Chunky Dose befördert, damit sie das Marzipan nicht verfärben.

Brauchst du noch Motivation, um dem Zucker den Kampf anzusagen? Möchtest du wissen, was für positive Veränderungen dich erwarten, wenn du zuckerfrei lebst? Oder brauchst du einfach mehr Infos zum Thema Zucker? Dann lies diesen Artikel:

Dem Zucker in den Arsch treten, damit deiner knackiger wird!

Glaubst du, ohne Zucker nicht leben zu können?
Befürchtest du sogar, zuckersüchtig zu sein?
Kannst du nie aufhören zu essen, bis die ganze Tafel Schoki verschwunden ist, fühlst dich danach aber gar nicht gut?
Oder möchtest du gerne wissen, warum Zucker überhaupt ein Problem darstellt?
Dann schau dir gerne meinen Beitrag zu dem Thema an. ♥️

Frau, die einen riesigen Stapel Donuts mit ihrem Bein wegkickt, als Symbol, dass sie ihre Zuckersucht bekämpft.

Was du benötigst, um low carb Marzipan zuzubereiten

Die Marzipanherstellung ist ein Kinderspiel, wenn du einen Thermomix oder einen anderen Hochleistungsmixer besitzt. Diese Geräte verwandeln deine Mandeln innerhalb von wenigen Sekunden in feines Marzipan.

Angebot
Vitamix Explorian Series E310, Hochleistungsmixer, 1,4-Liter-Behälter, Schwarz*
  • Variable Geschwindigkeitskontrolle und Puls-Funktion ermöglichen die manuelle Feinabstimmung der Textur eines jeden Rezeptes.
  • 1,4-Liter-Behälter: Der 1,4-Liter-Behälter eignet sich perfekt für kleinere und mittelgroße Portionen.
  • Klingen aus gehärtetem Edelstahl: Lasergeschnittene Klingen aus gehärtetem Edelstahl überstehen selbst jahrelanges Mixen von sehr harten Zutaten.
  • Sie erhalten also auch noch bei der fünfhundertsten Verarbeitung die gleichen, hochwertigen Ergebnisse wie beim ersten Mal.
  • Hochleistungsmotor: Der leistungsstarke 2 PS-Motor kommt auch mit den härtesten Zutaten zurecht, sodass Sie am Ende das perfekte Mixergebnis erhalten.

Letzte Aktualisierung am 30.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Wenn du keinen Hochleistungsmixer hast, kannst du trotzdem Marzipan selbst machen.
Dafür verknetest du gemahlene Mandeln mit den weiteren Zutaten per Hand so lange, bis sie sich zu einer geschmeidigen Masse verbinden.
Diese Variante ist natürlich etwas aufwändiger, aber nach deinem Einsatz wirst du mit leckerem low carb Marzipan ohne Zucker belohnt!

Angebot
Amazon-Marke: Happy Belly Blanchierte gemahlene Mandeln 1 x 200g*
  • 1 kg. 1 Packung: 1 x 200g
  • Die Packung enthält 8 Portionen
  • Perfekt zum Backen
  • Hoher Ballaststoffgehalt – Für eine vegetarische und vegane Ernährung geeignet
  • Nährwerte (pro 100g): Energie 619kcal; Fett 53g; Kohlenhydrate 5;7g; Eiweiß 24g; Ballaststoffe 11;4g

Letzte Aktualisierung am 30.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

So schnell sind Marzipankartoffeln selbst gemacht

Lékué 0220700V22 Kuchenform, Kunststoff*
  • Eine originelle und geschmackvolle Art, mehr Gemüse in Ihre täglichen Menüs einzufügen. Perfekt für das Hinzufügen von mehr Gemüse in die Mahlzeiten der Kleinen im Haus.
  • Sauber und hygienisch. Ohne die Hände schmutzig zu machen, können Sie 4 Stück Fleischbällchen auf einmal zubereiten.
  • Schnelle und einfache Verarbeitung In nur wenigen Minuten haben Sie perfekte runde Fleischbällchen und alle gleich dazu.
  • Inklusive Rezepten Entdecken Sie verschiedene Rezepte, um vegane, vegetarische und sogar gesunde Snacks zu schaffen.
  • 100 % BPA-freies Material.

Letzte Aktualisierung am 30.01.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Eigentlich ist dieser kleine Veggie Balls Maker dafür gedacht, Falafel, Fleisch- oder Gemüsebällchen zu formen.
Aber er eignet sich auch sehr gut, um das low carb Marzipan in prächtige Marzipankartoffeln zu verwandeln.

Dafür füllst du Marzianrohmasse in die vier Mulden, legst den grünen Deckel darüber und drückst ihn leicht an.
Der Deckel hat kleine Löcher, aus denen eventuell überschüssige Marzipanmasse entweichen kann.
Wenn du dann den Deckel und den Boden der Form entfernst, hast du perfekte runde Marzipanbälle.

Zugegebenermaßen sind diese Marzipan Kugeln um einiges größer als handelsübliche Marzipankartoffeln, aber ich finde, dass es eindeutig schlimmeres gibt als große Süßigkeiten! 😉
Die Zeitersparnis im Vergleich zum Kneten und Formen mit der Hand ist jedenfalls enorm.
Schneller und einfacher kannst du keine low carb Marzipankartoffeln selber machen!

Um deine zuckerfreien Marzipankartoffeln zu ummanteln, vermischst du einen Teelöffel Kakaopulver ohne Zucker, einen Teelöffel Zimt und gerne auch etwas Chunky Flavour Fudge Brownie oder Vollmilch Schokolade miteinander.
Diese Mischung siebst du über deine selbst gemachten Marzipankartoffeln ohne Zucker und schon bist du fertig!

Muskelaufbau mit low carb Marzipan

Klingt fast zu schön, um wahr zu sein, oder? Natürlich reicht es nicht, einfach nur low carb Marzipan ohne Zucker zu essen, um möglichst fettfrei Muskeln aufzubauen. Ohne intensives Krafttraining geht es nicht, aber ohne die richtige Ernährung eben auch nicht!

Damit du Muskeln aufbauen kannst, musst du mehr Kalorien essen, als du verbrauchst. Du benötigst einen deutlichen Nährstoff- und Kalorienüberschuss, da dem Körper sonst die notwendigen Bausteine fehlen, um Muskulatur zu erschaffen.

Besonders wir Mädels haben häufig Probleme damit, überhaupt genügend Essen in uns hineinzubekommen, damit der Körper zusätzlich auch noch Baustoffe für unseren knackigen Po zur Verfügung hat.
Denn auch in der Muskelaufbauphase wollen bis zu einem Kilogramm Gemüse täglich verputzt werden.
Außerdem sollten pro Kilogramm Körpergewicht 2 Gramm Eiweiß als Muskelfutter auf dem Speiseplan stehen. Da kommt einiges an Volumen zusammen!

Da kalorienreiches low carb Food in Form von Nüssen enorm hilfreich! Denn Nüsse brauchen wenig Platz im Magen und versorgen dich mit den notwendigen kohlenhydratarmen Kalorien, um Bizeps oder Booty wachsen zu lassen. Schau dir gern auch dieses schnelle einfache Rezept für knackige Gewürznüsse an, weil es ebenso Abwechslung in deinen Nusskonsum bringt, wie das low carb Marzipan. Das sind wirklich tolle Alternativen zum Knabbern von puren Mandeln und anderen Nüssen.

Mir ist bewusst, dass natürlich jeder Mensch andere Vorstellungen und Ziele in Punkto Muskelaufbau hat. Und das ist auch gut so. Mein persönliches Ziel war es nie, zu einer unglaublich muskulösen Frau zu werden. Ich wollte nur meinen Körper so weit stärken, dass ich schmerzfrei durch die Welt gehen kann. Denn mich plagten jahrelang schwere nervige Rückenschmerzen, die mich zeitweise stark einschränkten. Und hey – wenn man durch ein paar Muskeln an den richtigen Stellen zusätzlich noch knackiger aussieht und sich die Körperhaltung verbessert, nimmt man das doch gerne mit, oder? 😉

Das Maximumprinzip von Coach Cecil hat mir den Weg zu einem moderaten gesunden Muskelaufbau gezeigt und mich vom Rückenschmerz befreit. Ich konnte gezielt meine Rücken-, Bein- und Pomuskulatur stärken, ohne nennenswerte Mengen an Körperfett zuzulegen. Außerdem habe ich gelernt, wie ich Aminosäuren und Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll einsetze.

Falls du mehr willst als ich und richtig viel Muskelmasse möchtest, ohne dabei Fett anzusetzen, lernst du auch das im Maximumprinzip. Oder vielleicht bist du aktuell in der Situation, dass du abnehmen möchtest. In jedem Fall zeigt dir dieses Programm, wie du zu dem Ergebnis kommst, dass du dir wünschst. Es gibt dir die Freiheit, so zu sein, wie du gerne möchtest und wie du dich wohl fühlst!

Tiefere Informationen findest du in meinen persönlichen Erfahrungen mit dem Maximumprinzip und natürlich auch von Cecil selbst. Klicke dafür auf den Button unten und guck dir die anschaulichen Erklärungen im Video an.

Maximumprinzip von Coach Cecil

Sieh dir die Video-Freetour von Coach Cecils Maximumprinzip an:

Was du aus low carb Marzipan ohne Zucker zaubern kannst

Mit deinem low carb Marzipan kannst du alles zubereiten, was du auch mit herkömmlichen gezuckerten Marzipan machen würdest. Du kannst damit backen, Desserts zubereiten oder Marmelade kochen. Nur eben mit gesundem Marzipan ohne Zucker!

Wie leicht es ist, Marzipankartoffeln selbst zu machen, habe ich dir oben schon gezeigt. Auf dem gleichen Wege kannst du auch Marzipanpralinen ohne Zucker herstellen: Nutze wieder den Veggie Balls Maker, um perfekte runde Marzipankugeln zu formen und verpasse ihnen im Anschluss einen Schokoladenüberzug mit zuckerfreier Schokolade. Du kannst deine Pralinen zusätzlich noch hübsch verzieren, indem du sie zum Beispiel mit gehackten Mandeln bestreust.

Auf lowcarb-fit.de wird es in Zukunft weitere Rezepte mit zuckerfreiem Marzipan geben, die du ohne schlechtes Gewissen genießen kannst. Damit du die nicht verpasst, folge mir unbedingt auf Instagram, Facebook, Pinterest und YouTube. Abonniere auch meinen Newsletter, damit wir gemeinsam dem Zucker in den Arsch treten können, damit deiner knackiger wird! 😉

Weitere süße low carb Rezepte ohne Zucker

Glaub mir, low carb Marzipan herstellen geht schneller, als diesen Beitrag komplett durchzulesen. Also – probier das Rezept unbedingt aus und freu dich auf zuckerfreies Marzipan, das du ohne Reue genießen kannst. Da Marzipan nicht nur zu Weihnachten und in der Adventszeit, sondern während des ganzen Jahrs super schmeckt und sich in vielfältigen Rezepten verarbeiten lässt, sparst du damit eine ordentliche Menge Zucker! Einen Guten! 🤗

Köstliches low carb Marzipan selber machen ohne Zucker

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Zuckerfreies Marzipan Rezept mit Chunky Flavour aus dem Mixer: 1 Rezept ergibt 200 Gramm Marzipan.

einfach
  • Vorbereitungszeit:
    5 Minuten
  • Gesamtzeit:
    5 Minuten

Zutaten

2 Portionen
200 gblanchierte Mandeln, z. B. Amazon-Marke: Happy Belly Spanische Mandeln 1000gr* 
(funktioniert mit ganzen Mandeln, Mandelstiften, gehackten Mandeln…)
2.5Scoops Chunky Flavour Geschmacksneutral* von More Nutrition
20 gWasser
1 TLRosenwasser (optional)
15Tropfen Bittermandel-Aroma

Utensilien

Zubereitung

  1. Mandeln und Chunky Flavour Geschmacksneutral in den Mixtopf deines Thermomix oder Standmixers geben und zerkleinern.
    Thermomix: 10 Sekunden auf Stufe 10.
    Die Masse mit einem Teigschaber vom Topfrand Richtung Messer schieben.
  2. Wasser, optional Rosenwasser und Bittermandel-Aroma hinzufügen und nochmals mixen.
    Thermomix: 10 Sekunden auf Stufe 10.
  3. Das Marzipan zu einer Rolle oder einer Kugel formen, in eine Dose mit Deckel geben und kühlen.
    Nach Belieben pur naschen oder weiterverarbeiten.

Video

Notizen

Nährwerte pro 100 g Marzipan:
622 Kalorien
24 g Eiweiß
6 g Kohlenhydrate
53,4 g Fett

Trackst du deine Mahlzeiten über die YAZIO-App?
Dann öffne den unten stehenden Link einfach auf deinem Smartphone oder Tablet.
Markiere das Rezept anschließend als Favorit ⭐️, um es in deiner Rezeptliste zu speichern.
So sparst du dir die manuelle Erfassung!
Klicke hier: Low carb Marzipan ohne Zucker

Wie findest du das Rezept?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Du hast das Rezept ausprobiert?

Dann verlinke @lowcarbfitmitbiene auf Instagram oder nutze den Hashtag #lowcarbfitmitbiene.

Nie wieder ein Rezept verpassen, mit dem du dem Zucker in den Arsch trittst, damit deiner knackiger wird!

Jetzt kostenlos zum Newsletter anmelden!

Eichhörnchen liest lowcarb-fit Newsletter

Avocado (2) Blaubeeren (7) Blumenkohl (4) Bowls (5) Brokkoli (2) Bärlauch (3) Cashew (5) Chunky Flavour (25) Eier (24) Eis selber machen (2) Erbsen (1) Erdbeeren (5) Erdnuss (5) Erythrit (12) Essen zum Mitnehmen (26) Flohsamenschalen (6) Geeignet zum Einfrieren (7) Gemüsekuchen (2) Gesundes Fast Food (10) Gewichtsreduzierung (44) Granatapfel (3) Granatapfel-Sirup (4) Himbeeren (6) Ingwer (1) Kokosöl (7) Konjak (1) Koriander (2) Kuchen ohne Obst (4) Käse (12) Kürbiskerne (2) Lauch (2) Leinsamen (7) Leinöl (4) Light Peanut Creme (6) Lizza (1) Low carb: Alles was man wissen muss (5) Low carb Nudeln (4) Low carb Reis (2) Mandeln (9) Maximumprinzip (5) MCT-Öl (5) Meal Prep (42) More Nutrition (40) Muskelaufbau (45) Möhren (3) Nüsse (8) Nüsse, Samen und Körner (3) Paprika (4) Pilze (1) Pizza (5) Quark (12) Rhabarber (3) Rosenkohl (1) Rote Bete (1) Schafskäse (4) Schnelle Rezepte (33) Schokolade (4) Senf (2) Sesam (5) Spargel (3) Spinat (1) Tomaten (10) Total Protein (12) Ultimative Ölmischung (7) Unkompliziertes Essen für Gäste (33) Vegan (22) Vegetarisch (27) Weihnachtliche Rezepte (2) Wirsing (1) Xylit (11) Zucchini Rezepte (2)

Neueste Beiträge:

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Teile diesen Beitrag:
Hallo, ich bin Biene. Mir gefällt gesundes, unkompliziertes Essen, das mir im Büroalltag nicht schwer im Magen liegt und mich nicht ins Suppenkoma fallen lässt. Ich möchte euch für Meal Prep und ein zuckerfreies - aber seeeehr leckeres - Leben begeistern! Nach dem Motto: „Wenn ich Hunger habe, ist das Essen schon gekocht!